Transport Tips
Reisetips
Reservationen

Transport Tips

Fliegen ist in den Vereinigten Staaten eine Notwendigkeit

Travel options © Corel
Flugreisen sind oft die praktischste Art die großen Entfernungen zwischen den Besuchszielen in den USA zu decken.

Flugreisen sind oft die praktischste Art die großen Entfernungen zwischen den Besuchszielen in den USA zu decken. Das Flugzeug ist das schnellste, praktischste und meist auch das preisgünstigste Transportmittel. Sie können ein Flugticket für eine Reise von New York nach Los Angeles (eine Entfernung von 5000 km) für weniger als $400 und gelegentlich für weniger als $300 kaufen, wenn Sie von Promotionen profitieren. Die Flugreise nimmt nur 5 Stunden. Die Reise mit der Eisenbahn zwischen den beiden Städten kostet etwa $300 bis $500 (mit begrenzten Schlafplätzen) und dauert 3 bis 4 Tage. Im transkontinentalen Bus kostet die Reise etwa $225 und dauert mindestens 3 Tage ohne Unterbrechung. Sie könnten auch die Reise mit dem PKW unternehmen, aber es wird Sie 5 Tage kosten und das Benzin und die Übernachtungen würden bedeutend teurer zu stehen kommen als die Flugreise.

Die Eisenbahn ist keine gute Wahl in den Vereinigten Staaten

Die Eisenbahn ist in den Vereinigten Staaten nicht so beliebt wie in vielen anderen Ländern. Sie stellt nur eine annehmbare Wahl für kurze und mittlere Strecken in gewissen Gegenden dar. In vielen großen Städten bieten Zubringerzüge guten Personenverkehr zwischen den Wohngebieten in den Vororten und den Stadtzentren. Der Ostküsten Korridor zwischen Boston und Washington DC via New York und Philadelphia ist gut durch den Schnellzug Metroliner bedient. In anderen Teilen der USA können die Eisenbahndienste selten sein oder gar nicht vorhanden sein.

The Open Highway © Corel
Autobahn ins Offene

Busse sind eine wirtschaftliche Option

Der Bustransport ist eine gute Option für den Transit zwischen Stadtzentren und Vorstädten, jedoch Busverbindungen sind in ländlichen Gegenden sehr begrenzt. Der Greyhound Busdienst bietet Verbindungen zwischen den Großstädten sowie transkontinentale Dienste. Busreisen können eine kostengünstige Alternative zu den andern Reisemitteln darstellen wenn Sie die Strapazen der langen Reisen mit einem Minimum an Komfort in Kauf nehmen wollen.

Das Automobil ist fast eine Notwendigkeit

In vielen Bereichen der USA wo der öffentliche Transport unangemessen ist oder nicht besteht, ist das PKW eine praktische Notwendigkeit. In den meisten Großstädten sind die wichtigsten Einkaufszentren, Sport- oder Schauspielinfrastrukturen meist in Vorstädten, weit von den Stadtzentren entfernt, gelegen. Ohne Auto können touristische Besichtigungen oder Einkaufen sehr unangenehm sein.

Autostop ist in den meisten Staaten verboten

Autostop ist in vielen Staaten untersagt. Man kann gelegentlich Leute sehen welche entlang der Autobahn oder an der Einfahrt zu einer gebührenpflichtigen Straße Autostop machen. Diese riskieren jedoch eine Geldstrafe falls sie von einer Polizeipatrouille erwischt werden.

Das Fahrrad ist ein gutes Mittel um die USA zu besichtigen

Falls Sie ausreichend Zeit haben können Sie durch Teile der USA radeln und die Landschaft genießen. Denken Sie doch daran, daß in den USA Fahrräder eher seltener sind als in andern Ländern, und daß die Auto und LKW Fahrer nicht gewohnt sind, Radfahrer auf der Straße zu begegnen. Seien Sie vorsichtig! Fahrräder sind nicht auf den Autobahnen zugelassen, doch auf allen andern Straßen. In vielen Städten und Dörfern gibt es Radfahrerwege.

Andere USATourist Seiten

Auf der Seite Mietautos können Sie sich über das erkundigen was Sie von den amerikanischen Autovermietern erwarten können.

Besuchen Sie unser Seite über Auto fahren für wichtige Informationen über das Reisen per PKW in den USA.

Möchten Sie wissen wieviel Zeit es nimmt um von einem Besichtigungsziel zu einem andern zu reisen? Besuchen Sie unseren Entfernungsführer um die Entfernungen in Meilen und in Kilometern zwischen den Hauptattraktionen zu sehen.

Möchten Sie nach New York reisen? Besichtigen sie unsere Seite NY Anreise um zu erfahren was das Autofahren im "Großen Apfel" an sich hat.

Unser Seite Zufahrt nach Washington D.C. gibt Ihnen Auskunft zu und um die Hauptstadt der Vereinigten Staaten.

Geschrieben von: Mike Leco
Üersetzung von: Charles Werner
Foto oben Kredite: © J.C. Leacock
Fotobeschreibung: Ein Zug, der in ein tiefes Tal von einem Fluss reist