Transport Tips
Reisetips
Reservationen

Auto Fahren

Jeder Staat hat verschiedene Verkehrsregeln

Wenn Sie in den Vereinigten Staaten mit dem PKW unterwegs sind sollten Sie wissen daß jeder der 50 Staaten seinen eigenen Satz von Gesetzen und Regeln über den Straßenverkehr hat. Glücklicherweise sind die meisten Regeln in den verschiedenen Staaten gleich jedoch gibt es von Staat zu Staat leichte Unterschiede. Wenn sie ein Auto mieten sollten Sie sich beim Agenten der Mietfirma über die speziellen Regeln des Staates informieren. Fahren Sie in mehreren Staaten, sollten Sie in einem Touristenhandbuch prüfen ob speziale Regeln zu beobachten sind.

Rural highway © Corel
Eine typische ländliche Strasse in den United Staaten

Geschwindigkeitsbegrenzungen

In der Mehrzahl der Staaten ist die höchstzulässige Geschwindigkeit zur Zeit 65 Meilen pro Stunde (104 km/St.), außer wenn Schilder eine geringere Höchstgeschwindigkeit vorschreiben. Die meisten Autofahrer überschreiten die Geschwindigkeitsbegrenzung um etwa 5 Meilen pro Stunde und die Polizei scheint dies so zu akzeptieren. Strenge Geschwindigkeitskontrollen werden in vielen Staaten mit Radar durchgeführt (insbesondere in den stark bevölkerten Oststaaten). Geschwindigkeitsüberschreitungen in Straßenabschnitten wo Straßenbauarbeiten durchgeführt werden, werden strikt kontrolliert und in den meisten Staaten werden strenge Strafen verhängt.

Mindestalter für Autofahrer

Das Mindestalter für Autofahrer ist in den meisten Staaten 16 Jahre, jedoch gelten in einigen Staaten verschiedene Auflagen für Fahrer unter 18. Einige Vermieterfirmen lassen keine Fahrer unter 25 zu. Andere vermieten Autos an jüngere Fahrer, verrechnen jedoch ein Extra. Verschiedene Vermieter stellen Fahrern welche älter als 71 sind kein Auto zur Verfügung.

Das Tragen der Sicherheitsgurte ist obligatorisch

Es gibt fast überall für den Fahrer und den Beifahrer Verpflichtung die Sicherheitsgurte zu tragen. Viele Staaten schreiben auch das Tragen der Gurte für Kinder auf dem Hintersitz vor. Fast alle Staaten verlangen das Benutzen von spezial Kindersitzen für Kleinkinder. Die meisten Staaten schreiben das Tragen eines Helms für Motorradfahrer vor.

Radardetektoren sind in verschiedenen Staaten illegal

Straßenschild einer Autobahn
Straßenschild einer Autobahn

Einige Staaten erlauben den Gebrauch von Radardetektoren während andere diese verbieten. Viele Leute scheinen diesen Verbot zu mißachten. Einige Staaten verlangen das Zünden der Fahrtleuchten am Tage bei Regen.

Durchsetzung von verschiedenen Verkehrsregeln

Die Höchstgeschwindigkeit beträgt vor jeder Schule 15 Meilen pro Stunde (24 km/St.) wenn die Blinklichter leuchten. Man muß unbedingt anhalten wenn man sich von irgend einer Seite her einem Schulbus nähert dessen Blinklichter leuchten. Diese Regeln werden in sämtlichen Staaten sehr streng durchgesetzt und die Strafen fürs nicht Befolgen sind sehr streng.

Straßenschild einer Bundesstraße
Straßenschild einer Bundesstraße

Vorteile für Mitglieder der American Automobile Association

Die American Automobile Association (AAA), üblicherweise genannt "tripe A", liefert einige wunderbare Dienste für Autofahrer. Sie hat Büros in allen größeren und kleineren Städten der USA. Falls Sie in Ihrer Heimat Mitglied einer Automobilisten Vereinigung sind, können Sie gratis einige der Vorteile nutzen die den AAA Mitgliedern geboten werden indem Sie Ihre Mitgliedskarte zeigen. Am besten besorgen Sie vor Ihrer Abfahrt für diesen Zweck eine Bescheinigungskarte die speziell für diesen Fall ausgestellt wird. AAA besorgt Straßenkarten und Touristenführer sämtlicher Städte und Staaten der USA. Viele Hotels und touristische Attraktionen gewähren den AAA Mitgliedern verminderte Preise.

Straßenschild einer Staatsstraße
Straßenschild einer Staatsstraße

Das Straßensystem der Vereinigten Staaten

Die Vereinigten Staaten haben ein weites Netz von Autobahnen und Bundesstraßen. Einige der wichtigen Autobahnen, oft "turnpikes" genannt, sind gebührenpflichtig (wie des weiteren auch viele Brücken und Tunnels) aber die Benutzung der meisten Straßen ist kostenlos. Die Numerierung der Autobahnen ist sehr systematisch. Die Nord-Süd Autobahnen tragen ungerade Nummern, von I-5 entlang der Pazifikküste bis I-95 an der Atlantikküste. Die Ost-West Autobahnen tragen gerade Nummern, von I-8 und I-10 an der mexikanischen Grenze bis I-94 an der kanadischen Grenze. Die Systematik der ungeraden Nummern für Nord-Süd Straßen und geraden Nummern für Ost-West Straßen findet sich bei den meisten Bundes- und Staatsstraßen wieder.

Möchten Sie wissen wieviel Zeit es nimmt um von einem Besichtigungsziel zu einem andern zu reisen? Besuchen Sie unseren Entfernungsführer um die Entfernungen in Meilen und in Kilometern zwischen den Hauptattraktionen zu sehen.

Möchten Sie nach New York reisen? Besichtigen sie unsere Seite NY Anreise um zu erfahren was das Autofahren im "Großen Apfel" an sich hat.

Unser Seite Zufahrt nach Washington D.C. gibt Ihnen Auskunft zu und um die Hauptstadt der Vereinigten Staaten.

Geschrieben von: Mike Leco
Üersetzung von: Charles Werner
Foto oben Kredite: © USATourist.com
Fotobeschreibung: Landstrasse im Südwesten der United Staaten.