Tips für Speisen in Restaurants
Reisetips
Reservationen

Tips für Speisen in Restaurants

Die Küche der Vereinigten Staaten besteht nicht nur aus Hamburger, Pizza und Fast-food! Unser Schnellimbiß Ketten haben viel Erfolg gehabt indem sie Fast-food amerikanische Stils in der ganzen Welt eingeführt haben. Deswegen glauben viele Leute wir würden in den Vereinigten Staaten nur solches essen. Als Schmelztiegel vieler verschiedener Kulturen wurden die Vereinigten Staaten auch ein Mischtopf von vielen verschiedenen Küchen und wir bieten eine reiche Wahl von Nahrungsmitteln an.

American Hamburger © Corel
Amerikanischer Hamburger

Fast-food ist mit Sicherheit überall in den Vereinigten Staaten verfügbar und ist auch sehr beliebt. Sie werden eine große Vielfalt von Fast-food Lokalen finden, welche jede Art von Delikatessen, vom amerikanischen Hamburger über den Hot-dog, das Brathähnchen, die italienische Pizza, den mexikanischen Tacos und den griechischen Gyro hin zur chinesischen Frühlingsrolle. Verschiedene Fast-food Gerichte können sehr köstlich sein und sind meistens nicht teuer. Diese Ketten mögen an interessanter Vielfalt mangeln, doch man findet üblicherweise gute Bedienung, regelmäßige Qualität und saubere Ausrüstung.

Die amerikanische Küche besteht üblicherweise aus seit langem beliebten, traditionellen Gerichten. Die meisten wurden von den ersten europäischen Einwanderern eingeführt und abgeändert um lokal verfügbare Zutaten zur Geltung zu bringen und um sich an den lokalen Geschmack anzupassen. Gebratenes Hühnchen, Hackbraten, Backkartoffeln, Mais, weiße Bohnen in Tomatensauce und Apfelkuchen können als traditionelle amerikanische Gerichte bezeichnet werden.

Die Regionalküche ändert von Staat zu Staat und ist stark von der Art von lokal verfügbaren Zutaten abhängig, aber auch vom kulturellen Hintergrund der Menschen die im Bereich leben. Die Küche von Neu England, aus den Nordost Staaten, ist hauptsächlich von der Küche der englischen Einwanderer beeinflußt. Die Küche der Südstaaten hat geprägte afrikanische Einflüsse. Die cajun Küche aus der Gegend von New Orleans, ist ein gewürztes Gemisch von spanischen, französischen und afrikanischen Kochstils. Die Küche Kaliforniens ist bekannt für die Verwendung von frischen Früchten und Gemüsen in interessanten Kombinationen von asiatischem, mexikanischem und spanischem Geschmack.

Roast Turkey © Corel
Gebratene Truthenne

Ethnische Nahrungsmittel jeder Art sind überall in den Vereinigten Staaten beliebt und stehen in den meisten Gegenden einfach zur Verfügung. Die italienische Küche ist überall beliebt, von der fast-food Pizza hin bis zur feinen regionalen italienischen Küche. Das gleiche gilt für die chinesische Küche. Mexikanische Restaurants sind sehr beliebt in den Staaten des Südwestens und des Westens und können überall in den restlichen Staaten gefunden werden. In des meisten Städten werden Sie auch Restaurants finden welche Gerichte der osteuropäischen, griechischen, mittel-orientalischen, indischen, afrikanischen, südamerikanischen, karibischen und vieler anderer Küchen anbieten.

Gesunde Ernährung ist in den Vereinigten Staaten sehr populär. Ein jeder scheint eine Diät zu folgen um einige Kilos zu verlieren. Wenn Sie magere, Kalorienarme oder vegetarische Nahrung vorziehen, werden Sie in den Vereinigten Staaten kein Problem haben, das richtige zu finden. Salatbars sind in vielen Lokalen zu finden und viel Restaurants bieten Gerichte mit geringem Kaloriengehalt oder Fettarme Gerichte an.

Preisgünstige Nahrung ist mühelos verfügbar. Wenn Sie die Vereinigten Staaten mit begrenzten Mitteln besichtigen können Sie sich problemlos für weniger als 10 $ pro Tag sehr gut ernähren und wenn Sie selbst kochen können Sie sogar mit weniger auskommen.

Tips für Raucher: Rauchen ist jetzt in den Aufzügen, öffentlichen Gebäuden, Spitälern, Bussen, Zügen und Flugzeugen in den Vereinigten Staaten verboten. Die Restaurants haben Raucher und Nichtraucher Tische. Viele Familien rauchen nicht und ziehen es vor, wenn ihre Gäste nicht in ihrem Haus rauchen. Bevor Sie eine Zigarette zünden, fragen Sie bitte Ihren Gastgeber oder Ihre Begleitschaft ob das Rauchen sie nicht stört.

Trinken Tip: Das Mindestalter für den Genuß von alkoholischen Getränken ist in fast allen Staaten 21 Jahre. Das Gesetz verbietet jedem mit weniger als 21 Jahre, irgend ein alkoholisches Getränk zu kaufen, zu besitzen und zu trinken. Die Bars und Nachtlokale werden jüngeren Personen den Zutritt verweigern, auch wenn sie in Begleitung ihrer Eltern sind. Die Restaurants welche alkoholische Getränke anbieten werden Kinder zulassen und ihnen Speisen servieren, jedoch werden sie ihnen keine alkoholischen Getränke servieren.
Geschrieben von: Mike Leco
Üersetzung von: Charles Werner
Foto oben Kredite: © Mike Leco / USATourist.com
Fotobeschreibung: Tom's Diner in Manhattan