Haben Sie Schwierigkeiten deses Email zu sehen? Klicken Sie hier. Um sicher zu sein, dass Sie die USATourist.com Emails erhalten, bitte fügen Sie maillist@usatourist.com zu Ihrer anerkannten Senderliste. Danke schön!

Dies ist ein automatisches Email. Bitte antworten Sie nicht darauf.



Get up to 20% off on your car rental

Downtown New York Skyline as seen from the water

USATourist Rundbrief

September 2012 – New York City

In dieser Ausgabe:

Was kann man schon sagen über New York, New York – eine Stadt so schön dass man sie zweimal nennt? New York City - eine der grössten und berühmtesten Städte der Welt ist eine aufregende Stadt die man besucht und wo es Monate sein mag, ehe man alles gesehen hat.

Was ist eigentlich New York City?

Die Stadt wurde erst gegründet als Neu Amsterdam von Holländischen Pionieren im Jahre 1626. Wie die Geschichte es berichtet, bezahlten die Pioniere den Ureinwohnern $24 an Perlen und anderen Kinkerlitzchen für die Insel Manhattan. Später kamen die Engländer und übernahmen das Gebiet von den Holländern und nannten die Gegend New York in 1664. Heute ist die Grössere New York Metro Gegend, wie man sie kennt, mit ungefähr 16 Millionen Einwohnern ein Gebiet, das Long Island zum Osten hin, Teile von New Jersey zum Westen hin und Connecticut zum Norden hin mit einbeschliesst.

Die meisten Leute denken nur an Manhattan als New York – wie man es oft in Filmen und im Fernsehen sieht, doch New York ist auch Brooklyn, Queens, die Bronx, Staten Island und Manhattan. Im Jahre 1898 hat New York City die fünf Stadtbezirke vereinigt, die eigentlich grosse Landkreise sind, und die grosse Stadt gebildet, die es heute ist.

Subway F Train

New York Untergrundbahn F Zug
© und Joe Buglewicz

Hinfliegen

Es gibt drei Hauptflughäfen, die für die New York Gegend da sind, JFK, Newark International (Liberty) und LaGuardia Flughafen. JFK und Newark sind die Haupt internationalen Verbindungen und haben viel Luftverkehr. Obwohl Newark in New Jersey liegt, ist es doch eigentlich nahe an Manhattan, wo die meisten Touristen einen Besuch machen. JFK und LaGuardia liegen in Queens. öffentliche Verkehrsmittel sind in grosser Auswahl vorhanden von und zu allen Flughäfen.

Wie kommt man herum

New York City ist leicht zu navigieren Das öffentliche Verkehrsmittel System ist sehr gut mit einem riesigen Netz von Untergrundbahnen sowie Bussen, die überall hinfahren. Bitte beachten, Untergrundbahn Tokens sind nun Geschichte, und man gebraucht jetzt "Metro Karten”, die einen gewissen Wert haben. Stadtbusse nehmen noch einen genauen Geldbetrag für Fahrkarten. Es gibt auch Legionen von gelben Taxis. In New York kann man gut laufen; Strassenschilder sind gut und die Kreuzstrassen sind gut zu verstehen, besonders in Manhattan. Es gibt auch mehrere Fähren, die die in den Gewässern um New York herumfahren, einschliesslich Besichtigungsboote wie die Circle Line. Für die Besucher, die nur Manhattan besuchen, ist es unnötig einen Mietwagen zu nehmen. Doch wenn man die anderen Stadtbezirke und andere Vororte besuchen will, kann ein Mietwagen bequem sein. Wenn man fährt, ist es angebracht, aggressive zu sein. Andere Fahrer oder Fussgänger sollten Sie nicht beeinflussen. Es gibt keinen freien rechten Abbieger an einer roten Ampel, wie es meistens in Amerika üblich ist.

Die nötigsten Attraktionen

New York hat so viele wunderbare Attraktionen, einige sind weltberühmt und andere sind von Einheimischen geliebt. Hier ist eine kurze Aufzählung der Orte, die man sehen sollte.

1931 gebaut ist das Empire Staatsgebäude 102 Stockwerke hoch und vielleict das berühmteste Bürogebäude der Welt. Besucher lieben nicht nur die fantastische Aussicht von New York und der umliegenden Gegend, sondern auch die Geschichte dieses faszinierenden Gebäudes. Die New York SkyRide im Empire Staatsgebäude ist eine virtuelle 30 Minuten Tour, die einen zu dutzenden von den besten New York City Attraktionen nimmt.

Public Library

New York öffentliche Bücherei
© USATourist.com / Mike Leco

Die Statue of Liberty oder Lady Liberty (Freiheitsstatue) die von Frankreich der United States zu deren 100. Geburtstag geschenkt wurde, ist immer noch ein imponierendes ikonisches Denkmal der Freiheit. Die Statue is im Moment geschlossen während man grosse Renovierungen vornimmt, doch Liberty Island ist dem Publikum zugänglich und es wert es zu besuchen. (Grossartige Foto Möglichkeiten).Nahe dabei gibt es Ellis Island, der erste Stop für Millionen von Immigranten, und das ist auch einen Besuch wert mit dem Museum der Immigration. Besucher können beide Inseln mit der Statue Fähre am Battery Park an der südlichsten Spitze von Manhattan besuchen.

Nicht zu weit entfernt ist die Mitte vom Kapitalismus, der New York Aktienmarkt. Spazieren Sie um die Wall Street herum und berühren Sie den goldenen Bullen. Während Sie dort sind, besuchen Sie die 9/11 Gedenkstätte und das 9/11 Museum, ein wichtiger doch dunkler Ort. Der Freiheitsturm, der augenblicklich auf der Stelle der alten Welthandelstürme gebaut wird, ist schon das höchste Gebäude in New York City. Wenn er fertiggestellt ist im Jahre 2015 wird der Freiheitsturm das höchste Gebäude in Amerika sein.

Fein gesäubert und fertig für eine Grossaufnahme ist der Times Square. Hier schillern riesige Reklameschilder, unzählbare Broadway theater, Kinos, Geschäfte und Millionen von Lichtern. Und Menschen, Menschen, Menschen. Times Square ist bekannt für die Sylvester Zusammenkünfte von Tausenden wenn der Lichterball gesenkt wird. – Times Square ist der Höhepunkt von New York.

Greenwich Village liegt um den Washington Square Park herum in dem unteren Teil von Manhattan und ist ein wahrhaftiges Paradies von Restaurants, Klubs, Bars, Läden, Musik und dem New York Trubel. Immer geöffnet ist "die Village” ein grossartiger Ort zum essen, ein beliebter Treffpunkt und wo man Leute beobachten kann.

An der 5. Avenue und der 42. Strasse gibt es die New York öffentliche Bücherei (Hauptbranche). Dies ist eine riesige richtige Bücherei mit seinen markanten Steinlöwen (die Geduld und Kraft heissen) am Eingang. Millionen von Büchern, Zeitschriften und Hinweismaterial sind hier untergebracht und Besucher sollten die Hauptlesehalle besuchen mit seinen atemberaubenden Leuchtern und der 26 Meter hohen Decke. Die Bücherei bietet auch faszinierende Kunstausstellungen wie "Mittagszeit N.Y.” die einem einen Einblick gibt in die amerikanischen Erfindung von Lunch.

New York City bietet Besuchern so viele Museen, oft ist es nicht einfach zu wissen wo man anfangen soll. Wie wäre es mit dem weltberühmten Amerikanischen Museum der Natur Geschichte oder dem wahrhaftig wunderbaren Metropolitan Museum of Art? Andere rümliche Museen schliessen ein das Museum von Moderner Kunst (MoMA), das Whitney Museum von Amerikanischer Kunst, Museum der Stadt New York, Solomon R. Guggenheim Museum, Intrepid Sea, Air & Space Museum und das Museum of the Moving Image (das Museum der sich bewegenden Bildern) unter vielen anderen.

Einkaufen

Es gibt eigentlich keine Grenze für die Dinge die man in New York kaufen kann, wenn man daran interessiert ist. Das allerneuste in Handtaschen, Designer Schuhen, Anzügen und Kleidung, moderne Hüte, altmodische Perücken oder eine heisse Gitarre; Sie werden es in NYC finden. Einige der bekanntesten Namen für einkaufen sind: Tiffany & Co., Van Cleef & Arpel, das originale Bloomingdales, Barney;s New York, Lord & Taylor, Bergdorf Goodman, das originale Macy's, Saks Fifth Avenue, FAO Schwarz und der alte Strand Buchladen.

Metropolitan Museum

Das Metropolitan Museum of Art
© USATourist.com / Mike Leco

Wir müssen essen

New York bietet mehr Auswahl an Gaststätten als jeder andere Ort in der Welt. Nennen Sie jede Art von Küche und Sie werden mindesten zwei NY Restaurants finden, die es anbieten und oft konkurieren. Weil New York so frenetik ist und endlose Konkurenz hat ist die Qualität der Gaststätten hoch – und weniger gute Orte machen bald zu. Man kann viele elegante Michelin Star Restaurants finden, doch die können auch sehr teuer sein. Es gibt aber nie eine Knappheit an "regulären” weniger teuren Gaststätten.überall gibt es italianische Restaurants sowie wunderbare Chinesische, Japanische, Thai, Afghani, Peruvian, Türkische, Dominican, Mexikanische, Französische, Korean, Texas artige Grillen, Deutsche – die Aufzählung ist ohne Ende. Die Imbissverkaufsstände auf der Strasse sind auch sehr gut mit ausgezeichneten Pizzastücken, die fast an jeder Ecke angeboten werden, (versuchen Sie Joe's an der Carmine Strasse) bis zu Würstchen Souvlaki, Huhn, und leckeren weichen Pretzeln.

Ein bisschen weiter weg

Obwohl Manhattan viele der berühmten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen enthält, soll es nicht heissen, dass das restliche New York vermieden werden soll. Es gibt grossartige Sehenswürdigkeiten überall wie der wunderbare Bronx Zoo und das Yankee Stadium in der Bronx; das Queens Museum der Kunst und Flushing Meadows in Queens; Coney Island und die charmante Brooklyn Heights Nachbarschaft in Brooklyn. Herrliche Strände kann man auf Long Island und an der New Jersey Küste finden.

Es gibt so viel zu tun, zu sehen und zu erleben in New York und Sie werden finden, dass die New Yorker sehr nett und freundlich sind wenn man mit ihnen redet. Diese Stadt macht so viel Spass wenn man sie besucht – bringen Sie nur genug Geld mit.

Reiserabatte

Gray Line New York All Loops Tour (48 Stunden) - Kaufen Sie eine Karte für Einsteigen – Aussteigen auf einen doppelstöckigen Bus, der die Innenstadt Rundfahrt, die Uptown Rundfahrt, die Brooklyn Rundfahrt und die Nacht/Festtage Lichttour anbietet.

Besuchen Sie 6 New York Attraktionen für nur $89.00 Stadtpasspreis – hat einen Wert von $162.00!

New York Stadttour und Attraktion Rabatteintrittskarten

Finden Sie Urlaubsreiserabatte in New York!

New York Stadttouren

Der New York Pass – Eintritt zu 40 der Hauptattraktionen in New York City, Preis nur $65 pro Tag!

Geschrieben von: Bob Ecker

übersetzung von: Irmgard Castleberry

Foto oben Kredite: © NYC & Company und Marley White

Fotobeschreibung: Das New York Innenstadt Panorama vom Wasser aus gesehen


Haben Sie Fragen oder Komentare über unseren Rundbrief? Dann schreiben Sie doch an unser Rundbrief Forum unter http://www.facebook.com/usatourist.

Sie haben diese e-mail erhalten weil Sie den USATourist Rundbrief erhalten wollten. Dieses Email wurde gesandt. Wenn Sie es vorziehen, diesen Rundbrief nicht mehr zu erhalten, dann folgen Sie bitte diesen Link http://www.usatourist.com/deutsch/maillist/unsubscribe.html oder .

Sie können Sich alte Rundbriefe anschauen unter http://www.usatourist.com/deutsch/maillist/archive.

20% off Best Available Rate at Days Inn

Save 20% on your next car rental.  Hertz discoutnt CDP1957147

Save 10% with coupon code CP563324 at Motel 6

20% off Travelodge

Save 20% on your hotel

Save 20% on your Car Rental

USATouristDiscounts.com - Red Roof Inn, Office Depot, Hertz, Ramada
Homepage | über uns | übersichtstafel | übersichtstafel | Datenschutzrichtlinie | Werbeinformationen

übersichtstafel © 2012 USATourist.com, LLC ®
Alle Rechte vorbehalten

USATourist.com, LLC | 2400 Oxford Drive | Suite #182 | Bethel Park, PA 15102 | USA

Reiseziele Tips Reservationen US Culture US Abenteuer US Ereignisse