Haben Sie Schwierigkeiten deses Email zu sehen? Klicken Sie hier. Um sicher zu sein, dass Sie die USATourist.com Emails erhalten, bitte fügen Sie maillist@usatourist.com zu Ihrer anerkannten Senderliste. Danke schön!

Dies ist ein automatisches Email. Bitte antworten Sie nicht darauf.



USA Tourists 2012 Hotel and Car Rental Discounts
USATourist News Magazine by Elizabeth Blair
Navigation Bar

USATourist Rundbrief

August 2011 - Montana

In dieser Ausgabe:

Willkommen zur August Ausgabe des USATourist Rundbriefes. Diesen Monat werden wir den viertgrössten Staat in den United States, Montana, besuchen. Wie Sie von den Fotos sehen, hat diese Gegend atemberaubende Landschaften. Montana ist umgeben im Norden von Kanada, von Nord Dakota und Süd Dakota im Osten, Wyoming im Süden und Idaho im Westen. Die östliche Seite des Staates hat malerisches Bauernland während die Rocky Mountains in der westlichen Seite des Staates hoch in den Himmel ragen und der Grund sind, warum der Staat so viel Naturschönheiten bietet.

Flathead Lake

Der Flathead See , nach einem Indianerstamm genannt, ist der grösste Süsswassersee in den westlichen benachbarten Staaten. Die kristall blau-grünen Wasser sind ein grosser Spielplatz für Wassersportler.
© Beth Blair

Wie in den meisten Bergregionen hat Montanas viele Anziehungspunkte das ganze Jahr über. Im Sommer gibt es Freiluft Attraktionen, besonders angeln, Bootfahren, wandern und Kampen. In den Wintermonaten suchen Skier und Snowboarding Fans guten Schnee und Skipfade. Es gibt auch andere Abenteurer die an Ski-Langlauf, Motorschlittenfahrten und Hundeschlitten fahren interessiert sind.

Spielen Sie im grossen Stil

Big Sky (grosser Himmel) in Süd-West Montana, gibt bekannt, dass es dort das grösste skilaufen in Amerika gibt und das hat einen guten Grund. Der Big Sky Ski Urlaubsort und das Moonlight Becken besteht aus mehr als zwei Millionen qm - das grösste Skigebiet das man mit einer Eintrittskarte besuchen kann in der United States. In den Sommermonaten kann man die Möglichkeit nutzen im Basecamp zum Yellowstone zu sein. Im Dorf gelegen kann man im Basecamp Hilfe finden mit Aktivitäten wie Ziplining, Hochseilenkurse, Bungee Trampoline, Golf, Fahrradfahren, Wandern und noch mehr. Dieses Gebiet würde einen ganzen Rundbrief alleine füllen, doch besuchen Sie bitte die Big Sky Webseite um noch mehr über diesen populären Urlaubsort zu erfahren.

Yellowstone

Der Yellowstone National Park liegt hauptsächlich im Staat Wyoming , doch er erstreckt sich auch in die Nachbarstaaten Idaho und Montana. West Yellowstone, Montana ist ein kleiner Ort mit Zugang zu Yellostone's westlichem Eingang und der kürzesten Route zum Old Faithful Geiser und Yellowstone's Geiser Gegend. Wenn man an Aktivitäten denkt, dann gibt der Winter ganz andere Erfahrungen als die warmen Sommer Monate. Ski-Langlauf, Schneeschuhwandern, Hundeschlittenfahren und Motorschlittenfahrten sind die beliebtesten Sportarten in der Yellowstone Gegend. Eine neue Art die Landschaft zu sehen ist es, eine Fahrt in einem Schneebus mitzumachen. Dieser warme grosse Transportart erlaubt einem wilde Tiere zu sehen, herrliche Aussichten zu geniessen und Fotos zu knipsen.

Avalanche Gorge

Avalanche Gorge ist eine der spektakulären Aussichten, die Sie auf dem Pfad des Cedars Naturwanderweges finden werden.
© Beth Blair

Zur Sonne Gehen

Ungefähr 860 km nördlich gibt es eine andere Haupt Natur Attraktion- den Glacier Nationalen Park. Die einzige Strasse ist eine kurvige zweispurige Strasse, die man Zur Sonne Gehen nennt. Sie wurde in den 1930iger Jahren gebaut und sie überquert die Wasserscheide am Logan Pass und ist 85 km lang. Die Strasse ist während des Winters gesperrt. Es kommt auf das Wetter an, wann sie im Frühling wieder geöffnet wird.

Das Wunderbare an einer Region wie dieser ist es, dass die Unterkünfte eine ganze Skala durchlaufen von billigem kampen bis eleganten Lodges und Ranches und allem dazwischen. Während unserer Fahrt durch Glacier National Park kamen wir an mehreren Kampingplätzen vorbei. Ich kann mir nichts Schöneres vorstellen, als morgens aufzuwachen und die mächtigen Berge und die glitzernden Seewasser im Glacier National Park zu sehen. Wenn Sie nicht kampen wollen, dann gibt es Holzhütten, Hotels und Lodges von denen man wählen kann, oder man kann in naherliegenden Orten wie Essex, East Glacier, West Glacier, Babb oder in grösseren Orten wie Kalispell und Whitefish übernachten.

Wenn Sie ein grosser Wanderer sind, dann gibt es in diesem Park alle Möglichkeiten dazu. Sie werden mehr Information dazu auf der National Park Service Webseite erfahren. Selbst wenn Sie kein ernsthafter Wanderer sind, der Pfad der Cedars ist ein leichter und malerischer Spaziergang. Er beginnt gegenüber der Avalanche Kampingplatz Station und kann sogar mit einem Fahrstuhl gemeistert werden. Sollten Sie etwas schwieriger wandern wollen, dann versuchen Sie den Avalanche Lake Wanderweg, eine 3 km Wanderung zum Fuss des Avalanche Sees. Der Start dieser Wanderung ist ungefähr 9 km nördlich der Lake McDonald Lodge und fussläufig zum Avalanche Creek Kampingplatz.

Tipp: Apgar, am südlichen Ende von Lake McDonald, ist der grösste Kampingplatz im Park. Selbst wenn Sie nicht kampen ist die Aussicht vom Apgar Dorf es wert, dass man dort anhält. Die Berge die sich im See widerspiegeln sind atemberaubend.

Red Bus Tour

Lehnen Sie sich zurück und geniessen Sie die Fahrt in einer Red Bus Tour. Eine Fahrt in einem dieser historischen Busse ist eine grossartige Art um von den populären Attraktionen im Park zu erfahren.
© Beth Blair

Was sind die lustigen roten Wagen?

In den 1930igen Jahren hat die White Motor Firma die roten mit schwarzer Verzierung , 17 Passagiere Rote Busse gebaut, die man überall im Park sieht. Ich habe sie nicht selbst erfahren, doch diese offenen Wagen sind sehr beliebt Mit Touristen. Erstmal braucht man nicht selbst fahren, doch noch wichtiger ist es, dass die Führer sehr erfahren sind, kennen sich in der Gegend aus und erzählen interessante Einzelheiten und zeigen einem Dinge, die man als Tourist , der zum ersten Mal da ist, sicher nicht sehen würde. Wenn Sie nicht planen selbst zu fahren oder zu übernachten im Park, dann sollten Sie eine Rote Bustour mitmachen - das ist ein Spass!

Wie kommt man dorthin

Als meine Familie diesen Sommer das westliche Montana als Urlaubsziel plante, entschieden wir uns nicht zu fliegen sondern zu fahren. Die Fahrt dauerte drei Tage, weil wir in Minnesota leben, doch hielten wir an Strassen Attraktionen an auf dem Weg in North Dakota. Das waren lange Tage, doch finanziell machte es sich bezahlt. Wenn Sie aus dem Nordwesten kommen, dann sollte die Fahrt einfach sein. Für alle anderen ist es bequemer, in diese Region zu fliegen.

Glacier Park International hat direkte Flüge aus dem ganzen Land; doch kann man Preise vergleichen zwischen verschiedenen Flughäfen. Der Missoula Internationale Flughafen (Montana) ist ungefähr 2 1/2 Stunden entfernt (183 km). Der Spokane Internationale Flughafen (Washington) ist ungefähr 4 1/2 Stunden/389 km ) entfernt.

Flathead Lake Lodge

Während der kürzlichen Fahrt nach Montana blieben wir in der Flathead Lake Lodge in Bigfork, ungefähr 45 Minuten Fahrt vom Glacier National Park. Dieses Familienunternehmen fing an in den 1940iger Jahren und hat seitdem so berühmte Gäste wie den Gangster Bugsy Siegel und seine Freundin Virginia Hill bis hin zu US President George Bush Sr. und die erste Lady Barbara willkommen geheissen. Heute ist die Lodge so tüchtig verwaltet wie immer und bietet den Gästen eine alles mit einbegriffene Sonntag bis Sonntag Erfahrung, doch einige Aktivitäten kosten extra und Gäste müssen ihren eigenen Alkohol mitbringen.

Wenn Sie mit Kindern reisen, dann werden Sie nicht enttäuscht sein mit den endlosen Aktivitäten, um die Kleinen zu unterhalten. Sie finden die üblichen Aktivitäten wie Kanufahren, Kajakfahren und segeln. Kampfeuer und Ranch Aktivitäten wie Pferdereiten, Reiten auf Pferdepfaden und ein Kinder Rodeo, all das macht perfekte Tage. Wenn Sie sich nur entspannen wollen, das geheizte Schwimmbad sieht über den Flathead See herüber.

Wir danken Ihnen dass Sie diesen Rundbrief gelesen haben. Bitte folgen Sie uns auf Twitter und Facebook. Wir sind gerne mit unseren Lesern in Verbindung!

Preisausschreiben

Bitte vergessen Sie nicht bei unserem Rundbrief Preisausschreiben mitzumachen. Der Gewinner wird zwei Gutscheine für eine spassige und leckere Tour von City Food Tours in Philadelphia, Pennsylvania erhalten. Um sich einzuschreiben, füllen Sie einfach die Form aus contest entry form.

Reiserabatte

Gebrauchen Sie Ihre Masterkarte und sparen Sie bis zu 20% UND Sie bekommen einen dritten Tag in der Mitte der Woche gratis.

Buchen Sie Ihre Zeit auf dem Golfplatz 24/7 durch GolfNow.com

Sparen Sie an Flughafen parken in mehr als 65 US Flughäfen.

Reiseführer für ALLE 50 Staaten kann man auf Maps.com finden

ZAGGmate - der perfekte Kompagnion für Ihr iPad

Geschrieben von: Elizabeth L. Blair

übersetzung von: Irmgard Castleberry


Haben Sie Fragen oder Komentare über unseren Rundbrief? Dann schreiben Sie doch an unser Rundbrief Forum unter http://www.facebook.com/usatourist.

Sie haben diese e-mail erhalten weil Sie den USATourist Rundbrief erhalten wollten. Dieses Email wurde gesandt. Wenn Sie es vorziehen, diesen Rundbrief nicht mehr zu erhalten, dann folgen Sie bitte diesen Link http://www.usatourist.com/deutsch/maillist/unsubscribe.html oder .

Sie können Sich alte Rundbriefe anschauen unter http://www.usatourist.com/deutsch/maillist/archive.

Save 25% on Summer Travel.  Hotel and car rental discounts.

20% of best rate available

Save 20% on your Hotel

Budget Truck Rental 15% Off

Discounts of up to 20% on travel expenses



Homepage | über uns | übersichtstafel | übersichtstafel | Datenschutzrichtlinie | Werbeinformationen

übersichtstafel © 2011 USATourist.com, LLC ®
Alle Rechte vorbehalten

USATourist.com, LLC | 2400 Oxford Drive | Suite #182 | Bethel Park, PA 15102 | USA

Reiseziele Tips Reservationen US Culture US Abenteuer US Ereignisse