Haben Sie Schwierigkeiten deses Email zu sehen? Klicken Sie hier. Um sicher zu sein, dass Sie die USATourist.com Emails erhalten, bitte fügen Sie maillist@usatourist.com zu Ihrer anerkannten Senderliste. Danke schön!

Dies ist ein automatisches Email. Bitte antworten Sie nicht darauf.



USA Tourists 2012 Hotel and Car Rental Discounts
USATourist News Magazine by Elizabeth Blair
Navigation Bar

USATourist Rundbrief

September 2010 - Washington DC

In dieser Ausgabe:

Washington DC ist die historische Stadt in den United Staaten. Es ist die Hauptstadt unseres Landes und die Heimat unseres Präsidenten und anderen Hauptpersönlichkeiten der Regierung. Die Stadt ist voller Denkmäler, Statuen, .Gedächnisstätten und Attraktionen. In meiner Erfahrung ist es schwierig, "alles zu sehen", darum muss man seinen Besuch planen, eine generelle Tour mitmachen und sich dann entscheiden, welche Attraktionen es wert sind genauer angesehen zu werden. Darum gibt es hier ein paar Vorschläge.

National Cathedral

Die Nationale Kathedrale ist ein herrlicher Ort, um sich vom besichtigen auszuruhen.
© Mike Leco

Gratis Dinge zu erleben

Viele Attraktionen in DC verlangen eine Eintrittsgebühr. Doch werden Sie erstaunt sein, wie viele Attraktionen nichts kosten oder sehr billig sind, einschliesslich der folgenden:

Diese kostenlosen geführten Touren sind eine ausgezeichnete Art die Höhepunkte des Nationalen Postamt Museums zu erleben. Das Büro von Gravierung und Drucken zeigt Besuchern alles Wichtige über das U.S. Papiergeld während einer gratis 40 Minuten Erfahrung, die einen einführenden Film und eine Galerietour des Produktion Prozesses mit einschliesst. Die Nationale Kathedrale ist eins von DC's einzigartigen Gebäuden, weil sie nicht nur auf dem höchsten Punkt in der Stadt steht, sondern weil sie im Gothischen Stil erbaut wurde, komplett mit bunten Glasfenstern, kunstvoll gearbeiteten Schnitzereien einschliesslich faszinierenden Gargoyles (Wasserspeiern). Gargoyle Touren werden während der Frühlings und Sommer Monate angeboten oder Sie können die Kathedrale selbst besichtigen während der restlichen Monate.

Postkarten Merkmale

Einige von DC's Merkmalen und Attraktionen sind besonders beachtungswert. Ich nenne sie "Postkarten Merkmale" weil Fotos von diesen Gedenkstätten und Gebäuden oft auf Postkarten und Kalendern zu finden sind.

Das Washington Monument: Dieses Merkmal wurde gebaut um unseren ersten Präsidenten George Washington zu ehren. Man kann dieses herrliche Merkmal kaum verpassen. Mit 185 Metern ist es die höchste Struktur in DC. Es wurde 1884 gebaut. Das White House: ist eins des Landes in Ehren gehaltenes Merkmal weil es das Haus unseres jetzigen Präsidenten ist. Arlington Nationaler Friedhof: Diese 247.000 qm grosse Gegend am Potomac Fluss entlang ist ein Militär Friedhof wo mehr als 240.000 Soldaten und ihre Angehörigen begraben sind. Jefferson Memorial: Diese Gedenkstätte ist da, um den dritten Präsidenten der United Staaten zu ehren. Dies ist besonders hübsch im Frühling wenn die Japanischen Kirschen voll blühen. Lincoln Memorial: Dieses Merkmal ehrt den 16. Präsidenten der United Staaten. Drei Kammern teilen das Merkmal: Zentral, Nord und Süden. Die berühmte weisse Marmorstatue von Präsident Lincoln sitzt in der mittleren Kammer. Die südliche Kammer ist ein Tribut zu Lincoln's 19. November,1863 Gettysburg Ansprache und seine erste Ansprache als Präsident ist in der Nordkammer. Dieses Merkmal ist nicht ohne Symbolismus, 36 Doric Säulen an der Aussenseite des Merkmales representieren die Zahlen der Staaten der Union zur Zeit von Lincoln's Tod 1865.

Washington Monument

Das Washington Merkmal, umgeben von Herbstfarben, ist nur eins der vielen Postkarten Merkmale.
© Mike Leco

Lernen Sie mehr auf einer geführten Tour

Washington DC ist eine Stadt wo es nötig ist, bequeme Laufschuhe zu tragen, weil man spazieren geht und besichtigen kann und es lange Wege zwischen Museen und Attraktionen gibt. Wenn Sie es lieber den Professionellen überlassen, dann gibt es eine Reihe von geführten Touren, die wunderbar sind, weil diese Führer Tatsachen und Geschichten erzählen, die man normalerweise nicht hören würde.

Spaziergänge: Washington Walks Touren dauern zwei Stunden und geben einem eine grossartige übersicht in die Geschichte der Gegend. Mann kann für diese Tour im Voraus bezahlen am Tag der Tour. DC by Foot ist frei, basiert on Trinkgeld ( das bedeutet man zahlt den Führer soviel, wie man meint die Tour wert war.)

Wenn Sie meinen, dass es Zeit ist Ihre Füsse auzuruhen, dann gibt es noch andere Tour Möglichkeiten.

Strassenbahn: Altstadt Strassenbahntouren Schaffner bieten historische und lustige Geschichten, fragen nach faszinierenden belanglosen Nichtigkeiten und machen diese ganze Erfahrung unterhaltsam und interessant.

Shuttle: Die wunderbare Sache des Tourmobile ist es, dass Passagiere ein- und aussteigen können, so wie sie wollen. Die American Heritage Shuttle Tour von Washington und Arlington National Friedhof ist eine Erzählungstour, die an der Nationalen Mall und Arlington Nationalen Friedhof entlang fährt. Passagiere können aus- und einsteigen an den Smithonian Museen, den Merkmälern der Präsidenten, dem Weissen Haus und Arlington National Friedhof. Man braucht keine Reservierung. Man kauft Fahrkarten von Schaffner oder dem Fahrkahrtenbüro im Arlington Nationalen Friedhof und dem Union Bahnhof. Die Shuttles halten an den rot, weiss und blau Tourmobil Haltestellen.

Segway: IWenn Sie gerne auf den Strassen sind, dann sind die City Segway Tours eine abenteuerliche Art die Stadt zu besichtigen. Zwei und drei Stunden geführte Touren nehmen Besucher zu den Hauptaussichtspunkten in DC die das Weisse Haus, Smithonian Castle, Washington Merkmale und das Lincoln Merkmal mit einschliessen.

Sehen Sie die Stadt vom Wasser aus

Eine wunderbare Art die Stadt zu sehen ist vom Potomac Fluss aus. Es gibt mehrere Firmen in der DC Gegend, die Lunch oder Dinner Kreuzfahrten anbieten. Wenn Sie einen Tagesausflug mitmachen wollen, dann sind der Frühling und Herbst besonders herrlich. Abends werden die Merkmale angeleuchtet. Es kommt auf die Firma an, die Sie auswählen, doch Sie können Washington Hafen, Altstadt Alexandria, Gaylord am Nationalen Hafen oder den Ballpark der Nationalen sehen.

Dandy Restaurant Cruises bietet feine Mahlzeiten und tanzen, während Sie an historischen Merkmalen entlang gleiten. Oder wählen Sie eine Ballpark Themenkreuzfahrt mit Spirit Cruises.

Lincoln Memorial

Das Lincoln Merkmal ist der Ort, wo viele Amerikaner über die Geschichte der Nation nachdenken.
© Mike Leco

Man kommt hier auf vielen Wegen hin

Washington DC ist leicht zu erreichen. Es kommt auf Ihre Reisepläne an, doch es mag sein, dass Sie mehrer Städte besuchen. Wenn Boston, Baltimore, Philadelphia und New York auf Ihrem Plan stehen, dann ist Amtrak's Schnell Acela Express eine Möglichkeit. Wenn Sie nicht fahren wollen, dann gibt es drei naheliegende Flughäfen:

Der Ronald Reagan Washington Nationale Flughafen, den man auch nur Nationalen Flughafen nennt, liegt in Arlington County, Virginia. Dies ist der nächstliegende Flughafen zur Innenstadt Washington. Dieser Flughafen mag bequem sein, er ist klein, sehr verkehrsreich und hat limitierte Flüge.

Dulles Internationale Flughafen in Chantilly, Virginia, ist ungefähr 40 Minuten von der Innenstadt entfernt. Hier gibt es Shuttles und Taxi Service für Besucher.

Der Baltimore Washington Internationale Flughafen (BWI) liegt südlich von Baltimore und fahren zwischen den Städten kann bis zu einer Stunde dauern. Doch gibt es andere Transport Methoden zwischen den beiden Städten wie Untergrundzüge, reguläre Züge, Taxis und Shuttles.

Nachdem Sie sich entschieden haben, wie man nach DC kommt, ist es Zeit nach Unterkünften zu forschen. Suchen Sie auf unserer Washington DC Hotels Seite für einige gute Ideen.

Preisausschreiben Gewinner

Unsere Gratulation zu Juan Gomez Benitez von Spanien. Er hat unser Sommer 2010 Preisausschreiben gewonnen.

TUnseren Dank all denen, die sich daran beteiligten. Wenn Sie gerne die Preise kaufen möchten, dann folgen Sie einfach diesem Link:
RoadRUNNER Motorcycle Touring & Travel http://www.roadrunner.travel
2010 Road Atlas http://www.amazon.com/gp/product/0528942530?ie=UTF8
&tag=usatouristcom&linkCode=as2&camp=1789&creative=9325&creativeASIN=0528942530

Mein Lieblingsort

Die Long Beach Halbinsel

Von Irmgard Castleberry, Deutsche übersetzerin

Mein Mann und ich besuchen gerne die Long Beach Halbinsel in der südwestlichen Ecke vom Washington Staat. Sie reicht wie ein Finger nördlich vom Columbia Fluss, dem zweitgrössten Fluss in der US, mit einem breiten Strand am Pazifischen Meer, der 35 km lang ist Es sind 288 km von Seattle, Washington.

Die Gegend ist eine von besonderer Naturschönheit, unverdorben von zu viel Zivilation. Sie zieht Besucher an von weither sowie Leute, die ihrer Passion für Kunst nachgehen, Romane schreiben oder die hier im Ruhestand leben.

Irmgard enjoying the Kite Festival on the Beach.

Irmgard vergnügt sich beim Drachenfest auf dem Strand.
© Irmgard Castleberry

Die Halbinsel hat eine lange Geschichte. Kapitän Robert Gray in seinem Schiff Columbia war der erste Euro-Amerikanische Kontakt mit den Chinook Einheimischen Indianern an der Mündung des Columbia Flusses im May 1793.

Meriwether Lewis und William Clark leiteten die erste überland Expedition zum Pazifischen Meer. Sie kamen 1805 an und lebten den Winter über den Fluss hinüber in Clatsop, Oregon., wo ein Museum und eine Nachbildung ihres Kamps besucht werden kann. Das Lewis und Clark Interpretation Zentrum nahe Ilwaco auf der Halbinsel bietet Touren, Programme, geführte Wanderungen sowie Ausstellungen.

Ein anderes Museum in Ilwaco ist das Columbia Pacific Heritage Museum das Gegenstände der Lewis-Clark Expedition zeigt sowie deren Aufzeichnungen von Erdkunde, Geologie, wilden Tieren und Diplomatie- das Handeln mit den Indianern. Ein Raum zeigt die Geschichte der Chinook Indianer und deren Leben.

Es gibt eine Reihe von kleinen Orten auf der Halbinsel, doch Long Beach ist der grösste mit 6,000 Einwohnern. Der Ort hat Unterhaltung für die ganze Familie einschliesslich einer Strandpromenade, Karussells, Arcade, Golfplatz, Vergnügungsfahrten, Galerien und natürlich Geschäfte und Restaurants.

Ein perfekter Tagesausflug ist eine Fahrt nach Astoria, Oregon. Dazu braucht man weniger als eine Stunde und man überquert den Columbia Fluss über eine 4 km lange Brücke. Astoria wurde 1811 von John Jacob Astor gegründet als ein Pelz Handelsplatz. Es wurde die erste permanente Siedlung westlich der Rocky Mountains.

Die Flavel Villa ist ein restauriertes 1885 Viktorianisches Haus, das dem Publikum zugänglich ist Es wurde auf einem Hügel gebaut von einem Schiffskapitän der gerne seine Schiffe beobachtete von seinem Turmzimmer aus, die den Fluss herauf kamen Das Haus ist ganz möbliert und gibt Besuchern eine faszinierende Einsicht einer Familie, die während der Zeit lebten.

Wir finden das Columbia Fluss Maritime Museum am Fluss entlang immer ein herrliches Museum wert einen Besuch. Hier wird Marine Transport gezeigt von den Tagen der Kanus durch die Zeit der Segelschiffe bis zu unserer Zeit.

Für ein besonderes Abenteuer fahren Sie zur Astoria Säule - turmhoch über Astoria auf seinem höchsten Berg mit einer spektakulären Aussicht über die Stadt und die umgebenden Flüsse, Buchten, Wälder, Berge und den Pazifischen Ozean. Es wurde 1926 gebaut und ragt 38 Meter in die Luft. Klettern Sie 164 Stufen bis nach oben.

Ob Sie Einsamkeit suchen, ein ruhiges Plätzchen in den Dunen um ernsten Gedanken nachzugehen, oder ob Sie Abenteuer, lauten Spass und Kitzel auf dem Strand haben wollen, fahren Sie zur Long Beach Halbinsel. Dieser Ort wird Sie immer wieder zurück rufen bis es auch Ihr liebster Ort im Staat Washington ist.

http://www.LongBeachPeninsula.com

Reiserabatte

Finden und buchen Sie Washington DC Touren und Aktivitäten auf Trusted Tours.com. Buchen Sie im Voraus und sparen Sie Zeit und Geld!

Der Washington DC Power Pass - Der Pass für Besichtigungen von populären DC Attraktionen, Museen und Touren, alles einschliesslich!

Southwest Airlines Urlaube bietet eine bequeme Art um Ihren Washington DC Urlaub zu buchen!

Best Western Washington, DC

Washington D.C. Tagesausflug von New York City aus

Bleiben Sie drei hintereinander folgende Nächte in den Hawthorn Suites von Wyndham und sparen Sie 30%!

Die besten Hotel Rabatte in Washington D.C.

Sparen Sie $50 bei Last Second Deal nach Washington, D.C. ! Promotion Code ist : DC50LM (Sie müssen mindestens $700 buchen)

Washington D.C. Urlaubspakete und Vergünstigungen

Geschrieben von: Elizabeth L. Blair

übersetzung von: Irmgard Castleberry


Haben Sie Fragen oder Komentare über unseren Rundbrief? Dann schreiben Sie doch an unser Rundbrief Forum unter http://www.facebook.com/usatourist.

Sie haben diese e-mail erhalten weil Sie den USATourist Rundbrief erhalten wollten. Dieses Email wurde gesandt. Wenn Sie es vorziehen, diesen Rundbrief nicht mehr zu erhalten, dann folgen Sie bitte diesen Link http://www.usatourist.com/deutsch/maillist/unsubscribe.html oder .

Sie können Sich alte Rundbriefe anschauen unter http://www.usatourist.com/deutsch/maillist/archive.

Save on your next car rental with a Hertz discount code

20% off Best Available Rate at Days Inn

Save 10% with a Motel 6 Coupon Code



20% off best available rate

Save 20% on Travelodge Reservations
Homepage | über uns | übersichtstafel | übersichtstafel | Datenschutzrichtlinie | Werbeinformationen

übersichtstafel © 2010 USATourist.com, LLC ®
Alle Rechte vorbehalten

USATourist.com, LLC | 2400 Oxford Drive | Suite #182 | Bethel Park, PA 15102 | USA

Reiseziele Tips Reservationen US Culture US Abenteuer US Ereignisse