+

Haben Sie Schwierigkeiten deses Email zu sehen? Klicken Sie hier. Um sicher zu sein, dass Sie die USATourist.com Emails erhalten, bitte fügen Sie maillist@usatourist.com zu Ihrer anerkannten Senderliste. Danke schön!

Dies ist ein automatisches Email. Bitte antworten Sie nicht darauf.



USA Tourists 2012 Hotel and Car Rental Discounts
USATourist News Magazine by Elizabeth Blair
Navigation Bar

USATourist Rundbrief

June 2010 - Minnesota

In dieser Ausgabe:

July 2010 ist die 100. Ausgabe des USATourist Rundbriefes. Man kann es fast nicht glauben, dass wir so viele Artikel an Sie, unsere treuen Leser, geschickt haben. Unseren Dank dafür, dass Sie uns dazu angespornt haben. Um die 100. Ausgabe zu feiern, werden wir ein neues Preisausschreiben bringen und eine neues Programm anbieten-mein Lieblingsplatz. Jeden Monat wird einer unserer USATourist Mitglieder Ihnen deren beliebteste Gegend in der United States vorstellen. Sie bekommen dadurch einen Einblick von Leuten, die hier leben und warum die USA so ein grossartiges Reiseziel ist - und Sie lernen uns ein wenig besser kennen! Sie finden das Preisausschreiben und das neue Feature am Ende dieses Rundbriefes. Und nun nach ...Minnesota.

Der Staat hat den Spitznamen das Land der 10.000 Seen, es gibt eigentlich 11,842 Seen und das hilft dem Staat Minnesota die Gegend zu sein, um dort Natursport zu betreiben. Die Sommermonate sind ein Paradies für zelten und bootfahren. Die Wintermonate geben eine Menge Schnee und das macht die Region ideal zum Eisangeln, Schneeschuh wandern, Skilanglauf und der populäre Sport von Hockey. Dies ist Juli und aller Schnee ist geschmolzen und die Parks, Wanderwege und Seen sind voller Leute, die das warme Wetter geniessen.

Nickelodeon Universe at Mall of America

Das Nickelodeon Universe in der Mall von Amerika wird Ihre Kinder mit Fahrten und Spielen unterhalten.
© Beth Blair

Die zwei grössten Städte im Staat sind Minneapolis und St. Paul - together werden sie die Zwillingsstädte genannt und die Einheimischen nennen sie einfach die Städte. Der Mississippi Fluss trennt die beiden Städte, und während sie zwei separate Städte sind mit ganz anderen Atmosphären - Minneapolis , eine schicke Metropole, und St. Paul mit seiner historischen Ambiente- sie sind verbunden durch ein paar Dinge sowie Sportsmannschaften. Die Vikings Fussball Mannschaft, die Timberwolf Korbball Mannschaft und die Twins Baseball Mannschaft spielen in Minneapolis während die Wild Hockey Mannschaft in St. Paul spielt.

Mall von Amerika (Einkaufszentrum)

Die Zwillingsstädte sind sehr bekannt für die ungeheure Mall of America wo vier von zehn Einkäufern Touristen sind. Hier gibt es 520 Geschäfte, vier grosse Kaufhäuser: Macy's, Bloomingdale's, Nordstrom und Sears und eine Reihe von Unterhaltungen: Nickelodoen Universe, ein bedachter Unterhaltungspark, liegt in der Mitte dieses Einkaufszentrums Im unteren Stockwerk ist das Underwater Adventures Aquarium. Hier findet man auch ein Kino, einen 18 Loch Kleingolfspiel und der neue Erstaunliche Spiegel Irrgarten.

Das Einkaufszentrum ist umgeben von preiswerten Hotels. Die Country Inn und Suites ist das naheste fussläufige Hotel und nebenan gibt es das Homewood Suites Hotel. Wenn Sie ein abenteuerlicher Typ sind, dann mag es sein, dass Sie den nahegelegenen Wasserpark von Amerika geniessen wollen, der neben dem Radisson hotel liegt.

Die beste Jahreszeit um die Mall of Amerika zu besuchen ist es, wenn die Kinder wieder in die Schule müssen im September. Wenn Sie nach einem Hotel suchen nahe dem Einkaufszentrum, dann suchen Sie im Vorort Bloomington, wo das Zentrum liegt.

Minneapolis Sculpture Garden

Ja. Das ist ein gigantischer Löffel. Und es ist nur eins der erstaunlichen Kunstdinge die man im Minneapolis Skulptur Park sehen kann.
© Beth Blair

Ein kostenloser Eintritt zu einem Zoo? Es ist wahr!

Como Park Zoo und Conservatorium in St. Paul ist, glaube es oder nicht, ein kostenloser Zoo. (Nun , man erwartet eine $2 Spende um die Türen weiterhin aufmachen zu können). Die neueste und aufregendste Ausstellung ist die Polar Bär Odyssey. Dieser Zoo hiess Zwillings Polar Bären Buzz und Neil diesen Sommer willkommen. Viele der Tiere leben drinnen, weil das Winterklima so streng ist, doch es gibt auch draussen Tiere. Como Town, am Rande des Zoos gelegen, ist ein Unterhaltungspark, der im Sommer auf ist. Man kann Karten für die Fahrten kaufen und wenn es ein sehr warmer Tag ist, dann kann man sich abkühlen unter den Wassersprühern.

Minneapolis und St. Paul Höhepunkte

Wenn man Minneapolis besucht darf man nicht vergessen, den kostenlosen Minneapolis Skulptur Garten zu sehen mit den populären Spoonbridge und Cherry Skulpturen. Das naheliegende überdachte Walker Kunstmuseum bietet moderne, visuelle und performing Kunstausstellungen und Programme.

Uptown ist ein schöner Ort, um ein gutes Restaurant zu finden, und wenn es das Wetter erlaubt, draussen zu speisen. Diese Gegend hat eine grosse Auswahl an Gaststätten und es ist nicht zu weit von der Kette der Seen, vier Seen, die der Höhepunkt für Sport Erlebnissen sind. Ein Fahrradweg führt um die Seen herum und der ist immer voll mit Fahrradfahrern, Rollschuhläufern und Joggern. Man kann Kanues und Kayaks mieten. Die Lake Harrit Band Shell hat immer irgendwelche freie Musik Vorstellungen.

Gegenüber des Flusses liegt St. Paul mit seiner historischen Atmosphäre. Eins der ersten Dinge die Sie bemerken wenn Sie in die Stadt hineinfahren sind die beiden grossen Gebäude mit Kuppeln. Die weisse und goldene Kuppel ist das Minnesota Staats Kapitell und das andere Gebäude auf einem Hügel, ist die Kathedrale von St. Paul. Gratis Touren werden jeden Montag bis Freitag 13 Uhr angeboten, und Spenden werden gerne angenommen.

Cathedral of St. Paul

Die Kathedrale von St. Paul ist eins der historischen Attraktionen, die es wert sind zu besichtigen in der Stadt St. Paul.
© Beth Blair

Nachdem Sie die Kathedrale besucht haben, nehmen Sie sich Zeit, die Gegend auszukundschaften und sehen Sie die Viktorianischen Häuser auf der Summit Avenue. Das James J. Hill House ist dem Publikum zugänglich.

Schrullige Attraktionen am Strassenrand

Minnesota ist bekannt für seine schrulligen Strassenrand Attraktionen, die man erforschen kann mit einem Tagesausflug aus den Städten. Das SPAM Museum liegt ungefähr 160 km südlich der Zwillingsstädte in dem Ort Austin, östlich der Autobahn 35. Hier ist das Hauptquartier von Hormel und hier wird erklärt, warum dieses Fleisch in der Büchse geehrt wird. Das Museum ist mit Ausstellungen, Geschichte und Erinnerungsdingen gefüllt und seine Geschichte mit Amerikanern und der Welt.

In Süd-Zentral Minnesota, 200 km südlich der Zwillingsstädte, gibt es den kleinen Ort Blue Earth.. Dieser Ort mit 4,000 Einwohnern hat eine der grössten Strassenrand Attraktionen überhaupt: den 18 Meter grossen Jolly Green Giant. Dieser Ort behauptet auch, dass hier die Schokolade Traum Eiskrembar geboren wurde. Das GIANT Museum zeigt den Jolly Green Giant und Little Green Sprout Erinnerungsdinge und die Fabrik- Maschinen, die die Büchsen füllen.

Darwin, Minnesota, ungefähr 100 km westlich von Minneapolis, ist die Heimat des "grössten Bindfadenballs der Welt, von einem Mann gerollt" Dieser Ball wurde angefangen und beendet von Francis A. Johnson, der die Bindfäden vier Stunden am Tag rollte. Heute ist dieser Bindfadenball in einem überdachten Pavillon 24 Stunden am Tag ausgestellt.

Mein Lieblingsort

Yellowstone National Park

Von Michelle Leco, CEO und Co-Founder

Minneapolis Sculpture Garden

Selbstportrait am Grand Canyon in Yellowstone,1999
© Michelle Leco

"Mein erster Besuch im Yellowstone was im Frühling 1999. Das war während eines Alleintrips, meine erste Autofahrt quer durch das Land. Ich war so begeistert. Es schien fast unmöglich, dass eine kleine Gegend in den United States solche andersartige Geologie haben könnte.

"Yellowstone ist bekannt für die hydrothermale Merkmale - heisse Quellen, Fumaroles, Schlammpötte, und natürlich Geyser. Die Farben der Quellen sind das leuchtendste grün, blau, orange und rot und jede Schattierung dazwischen. Jeder Besucher kann sicher sein, den Old Faithful Geyser zu sehen, da gibt es andere, die wenige Leute je sehen. Sogar diejenigen, die an den Touristenpfaden liegen können oft nur mit viel Glück gesehen werden.

"Wenn Sie Yellowstone besuchen, sollten Sie andere Naturwunder geniessen. Da gibt es Berge, die man klettern, und Wiesen durch die man spazieren kann. Da gibt es Seen zum angeln und bootfahren. Da ist sogar eine grosse Schlucht, die in zehn Tausenden Jahren von Erosion geschaffen wurde.

"Während die geologischen Wunder grossartig sind, sind es die Tiere, die mich faszinieren. Nirgendwo sonst in der Welt habe ich so viele wilde Tiere im Freien gesehen. Während meines vier Tagebesuches sah ich Weisskopfadler, Moose, Graubären, Kojote, Elche und Bison. Und das Erstaunlichste ist es, dass das nicht ungewöhnlich war, soviele Tiere zu sehen.

"Seit dem ersten Trip 1999 habe ich den Park noch mehrere Male besucht. Er verzaubert mich jedes Mal wieder.

"Tip: Wenn Sie Yellowstone besuchen, dann ist Kampen eine gute Sache. Man muss aber gewarnt werden, dass die Wölfe und deren Heulen den Schlaf stören können. Und wenn man aus dem Zelt herauskommt, muss man langsam gehen und nach rechts und links gucken, weil ein Elch oder Bison davor stehen kann.

"Tip: Gardiner und West Yellowstone sind eine gute Wahl um Hotels zu finden, wenn man ausserhalb des Parkes bleiben will. West Yellowstone ist mehr commerziell, doch bietet es mehr Auswahl an Gaststätten.

"Tip: Wenn Sie in der historischen Old Faithful Inn übernachten wollen, dann muss man weit im Voraus buchen. Diese populäre Unterkunft ist immer sehr früh voll gebucht. Doch selbst wenn Sie nicht in der Inn bleiben sollten Sie sich darin umschauen. Diese Inn war so gestaltet, dass sie wie ein Teil der natürlichen Landschaft erscheint. Man benutzte einheimisches Holz und die Architektur ist einfach fantastisch."

www.usatourist.com/deutsch/destinations/wyoming/nationalparks/yellowstone/yellowstone-main.html
www.nps.gov/yell

Preisausschreiben

Seien Sie sicher und nehmen Sie an unserem Juli Rundbrief Preisausschreiben teil. Diesen Monat ist der Preis ein USATourist T-Shirt, ein 2010 Strassenatlas, und ein Buch Riding America's Backroads (amerikanische Seitenstrassen fahren)! Für mehr Informationen sehen Sie sich die contest entry page an.

Wir danken Ihnen, dass Sie den Rundbrief von USATourist diesen Monat gelesen haben. Wir werden Sie nächsten Monat wiedertreffen.

Reiserabatte

Hotels in Minneapolis

Sparen Sie bis zu 20% im Holiday Express wenn Sie jetzt buchen

Springen Sie in den Frühling/Sommer! Bis zu 70% Rabatt

Candlewood Suites Classic Rock Promotion - Sie bekommen 2000 Bonus Priority Club Punkte wenn Sie im Netz buchen!

Gratis Zurückversand mit Shopbop.com

übernachten Sie zweimal und Sie bekommen eine gratis $50 Restaurant Geschenkkarte!

Geschrieben von: Elizabeth L. Blair

übersetzung von: Irmgard Castleberry


Haben Sie Fragen oder Komentare über unseren Rundbrief? Dann schreiben Sie doch an unser Rundbrief Forum unter http://www.facebook.com/usatourist.

Sie haben diese e-mail erhalten weil Sie den USATourist Rundbrief erhalten wollten. Dieses Email wurde gesandt. Wenn Sie es vorziehen, diesen Rundbrief nicht mehr zu erhalten, dann folgen Sie bitte diesen Link http://www.usatourist.com/deutsch/maillist/unsubscribe.html oder .

Sie können Sich alte Rundbriefe anschauen unter http://www.usatourist.com/deutsch/maillist/archive.

Save on your next car rental with a Hertz discount code

20% off Best Available Rate at Days Inn

Save 10% with a Motel 6 Coupon Code



20% off best available rate

Save 20% on Travelodge Reservations

Homepage | über uns | übersichtstafel | übersichtstafel | Datenschutzrichtlinie | Werbeinformationen

übersichtstafel © 2010 USATourist.com, LLC ®
Alle Rechte vorbehalten

USATourist.com, LLC | 2400 Oxford Drive | Suite #182 | Bethel Park, PA 15102 | USA

Reiseziele Tips Reservationen US Culture US Abenteuer US Ereignisse