USA Tourists 2012 Hotel and Car Rental Discounts

USATourist Rundbrief

Juni 2007

In dieser Ausgabe:

Willkommen zu der Juni 2007 Ausgabe unseres USATourist Rundbriefes. Diesen Monat werden wir Kitty Hawk, North Carolina besuchen, der Ort, der durch zwei zielbewusste Brüder und Luftfahrtgeschichte berühmt wurde. Wir machen auch Vorschläge, wo man andere interessante Luftwesengeschichte und Ereignisse finden kann.

Kitty Hawk, North Carolina

Kitty Hawk ist eine von mehreren kleinen Orten, die man an der 209 km langen Küste, den Outer Banks, von North Carolina findet. Diese Kette von sandigen Inseln, die im Atlantik liegen, zeigen uns hunderte von Jahren von amerikanischer Geschichte. Kitty Hawk ist bekannt für ein Ereignis, das am 17. Dezember 1903 stattfand. Das war der Tag, als Wilber und Orville Wright, die man einfach die Wright Brüder nennt, die erste fliegende Maschine in die Luft brachten. Dieser erste Flug dauerte nur 12 Sekunden mit einer Distanz von 37 Metern. Die Flugmaschine flog viermal an dem Tag, das ist der imponierendste Tag in der Geschichte des Fluges. Orville Wright war der Pilot für den ersten Flug, doch dann lösten sich die Brüder ab. .Der längste Flug an dem Tag war 59 Sekunden.

Was dieses Flugzeug von allen anderen Versuchen davor unterschied, war das dreiachsige Kontrollsystem, das der Maschine Beweglichkeit gab und dem Pilot die Möglichkeit bot, zu kontrollieren wie und wann die Maschine flog. Die Tragflächen gaben seitliche Balance, so dass der Flugapparat sich erholen konnte, wenn der Wind ihn von einer Seite zur andern schüttelte. Das Ruder konnte auch kontrolliert werden, so dass der Pilot das Flugzeug steuern konnte. Ein Höhensteuer erlaubte dem Piloten die Propellersteigung zu kontrollieren. Es dauerte nochmal zwei Jahre, ehe man ein Flugzeug entwerfen konnte, das als perfekt anerkannt wurde.

Das Wrights Brüder- Besucherzentrum enthält eine Nachbildung des 1902 Fliegers und der 1903 fliegenden Maschine. Besucher können auch auf dem Big Kill Devil Hügel spazieren gehen, wo die Brüder ihre Experimente machten. Ein grosser Felsen bezeichnet heute die Stelle, wo der erste Flugapparat zuerst in die Luft stieg.

Kitty Hawk liegt 538 km südlich von New York City und 826 km nördlich von Atlanta, Georgia. Der nächste Hauptflughafen ist der Norfolk Internationale Flughafen (ORF), der in Norfolk, Virginia ungefähr 144 km nordwestlich liegt. Andere kommerzielle Flughäfen sind Raleigh und Greenville, beide in North Carolina.

Kitty Hawk mag ein grosses Datum in der Fluggeschichte sein, doch gibt es in der USA viele andere Stellen und Museen, die die Menschen und Ereignisse ehren, die in der Entwicklung des Flugzeuges wichtig waren. Im Smithsonian Museum in Washington DC. kann man die originale Wrights Brüder Maschine besichtigen. Normalerweise hing die Maschine von der Decke als das wichtigste Stück in der Flugzeugausstellung, doch ist es jetzt das erste Mal auf dem Boden ausgestellt, damit man es gut besichtigen kann. www.smithsonianeducation.org/educators/lesson_plans/wright

Für eine Aufzeichnung der Museen, die die Entwicklung der Luftfahrt zeigen, besuchen Sie die Aerofile Webseite. Diese Seite ist eine grossartige Hilfe für alles, was mit Flugwesen zu tun hat. www.aerofiles.com/museums.html

Weil es Spass macht

Wenn Sie über die USA fliegen, dann werden Ihnen die vielen kleinen verlassenen Flughäfen und Landebahnen auffallen, die es überall gibt.

Hier ist eine Webseite, die sich darauf konzentriert. Sie hat Fotos und Erzählungen, die die Geschichte über diese verlassenen Gegenden berichtet. www.airfields-freeman.com

Luftveranstaltungen

Von März bis November sind die meisten Luftveranstaltungen in der US geplant. Keine ist so wie eine andere, alle haben sie eine Reihe von Attraktionen wie Flugzeuge mit offenen Pilotensitzen, so dass Besucher in den Pilotensitzen sitzen können. Dann gibt es Gelegenheiten für Kinder, Flüge in Flugzeugen und Hubschraubern und Flug Simulatoren zu erleben und sich mit Imbissen zu stärken. Am aufregendsten sind die akrobatischen Vorführungen der Zivilpiloten. Auch sehr interessant ist es, die US Marine "Blauen Engel" und die US Luftwaffe "Donnervögel", die ihre Formationen und einzelne Flugelemente vorführen. Die US Armee Fallschirmspringermannschaft zeigt ihre Künste wãhrend dieser Vorstellungen im ganzen Land. www.airshows.com

Ein Tip: Wenn Sie an einer Luftveranstaltung mitmachen, dann seien Sie sicher und bringen Sie sich Ohrenschützer und Trinkwasser mit und schützen Sie sich vor der Sonne.

Aus dieser Welt heraus

Viele der Luftfahrtmuseen haben spezielle Luftraumausstellungen und dann gibt es auch die riesigen Luftraum Besucherzentren, die sich ganz auf Weltraumerforschung konzentrieren.

Das Johnson Weltraumzenter ist in Houston, Texas zeigt stets aufregende Ausstellungen und Attraktionen. Die NASA Tram Tour gestattet einem einen Blick hinter die Kulissen im NASA Johnson Weltraumzenter. In der Galerie der Astronauten sieht man eine Reihe von Weltraumanzügen. Das Weltraumzenter denkt mit einer fantastischen Ecke für Kinder an die jüngsten Besucher. www.spacecenter.org

Das Kennedy Weltraumzentrum östlich von Orlando, Florida bietet den Besuchern auch ein Erlebnis im Weltall. www.kennedyspacecenter.com und www.usatourist.com/deutsch/destinations/florida/kennedy-space-center.html

Das offizielle Karten Center ist eine gute Quelle für Rabatteintrittskarten zu Orlandos Hauptattraktionen einschliesslich Walt Disney World, Universal Studios Orlando, Sea World Orlando und Kennedy Space Center. Billigere Dinner Vorstellungskarten sind auch erhältlich für Arabian Nights, Sea World's Makahiki Luau, Sleuth's Mystery Dinner Schau, Piraten Dinner Schau Abenteuer und Medieval Times.

Besuchen Sie New York City? Sparen Sie Geld mit dem Pass!

The New York Pass

Es gibt eine neue Art, New York zu besuchen: der New York Pass Sehen Sie das Beste und sparen Sie Geld und Zeit mit dem Pass, der Ihnen freien Eintritt zu Museen, den Zoos, und Touren ermöglicht und so viel mehr, und Sie bekommen einen gratis Taschenbuchführer dazu!

Wir hoffen, Sie haben diese Ausgabe gerne gelesen. Fröhliches Reisen!

Geschrieben von: Elizabeth L. Blair

übersetzung von: Irmgard Castleberry

Save 20% on Travelodge Reservations



Sie haben diese e-mail erhalten weil Sie den USATourist Rundbrief erhalten wollten. Wenn Sie diesen Rundbrief nicht mehr erhalten möchten, lassen Sie es uns wissen unter www.usatourist.com/deutsch/maillist/unsubscribe.html.

Sie können Sich alte Rundbriefe anschauen unter www.usatourist.com/deutsch/maillist/archive.