USA Tourists 2012 Hotel and Car Rental Discounts

USATourist Rundbrief

April 2004

In dieser Ausgabe:

Der erste April

Dieser Tag wird in vielen Ländern beachtet. Ich habe mal im Netz geforscht und fand verschiedene Erklärungen für seine Bedeutung. Einige Wissenschaftler gehen damit zurück zu uralten Zeiten, als es ein Teil eines Frühlingsfestes war. Andere Leute sagen, dass es etwas mit dem Georgian Kalender zu tun hat, als man dazu überging und den Beginn des Jahres zur Mitte des Winters verlegte. Es schien als ob ein paar Dickköpfige am alten Kalender festhielten und deshalb als April Narr bekannt wurden .Oder vielleicht doch nicht. Niemand weiss eigentlich genau, wie es anfing.

Aprilscherze werden eigentlich nur von Kindern gespielt. So brauchen Reisende also nicht fürchten, dass ein Angestellter in einem Hotel sagt, dass Ihre Buchung verloren ging und dann "April, April” ruft.

April ist ein sehr guter Monat, um in der USA zu reisen und man braucht sich keine Sorgen zuü machen.

Wenn die US Airways Ihre bevorzugte Luftlinie ist für transatlantische Reisen

Dies wäre eine gute Zeit, um an dem Vielflieger Programm von US Airways' teilzunehmen. Europäische Kunden, die sich jetzt anmelden, bekommen einen Bonus von 5,000 Meilen. Dieses Angebot gilt nur für Europäer, die in Europa leben und von da aus Flüge unternehmen. Leute, die in der USA, Kanada oder Mexiko leben sind nicht berechtigt.

Andere Nachrichten über das Fliegen lässt uns wissen, dass Richard Branson, der Eigentümer der Virgin Group und Fluglinie, neulich verkündigt hat, dass er Pläne hat, eine neue preisgünstige Fluglinie zu gründen, die die ganze USA umfassen wird. Es ist erwartet, dass diese Virgin USA im Jahre 2005 fliegen wird. Virgin Atlantic fliegt schon zwischen manchen Hauptstädten der USA mit Flügen von und nach Europa. Der Beginn der Virgin USA würde es leichter machen. Reisenden Flüge anzubieten, die sie in der US weitertransportieren. Es ist erwartet, dass die Flugpreise sich anderen preisgünstigen Fluglinien anpassen und Reisenden weitere billigere Flüge zur Wahl stellen.

Der April ist ein guter Monat um ruhig zu segeln

Mit Temperaturen, die so um die 28 Grad im April liegen, ist Orlando, Florida der ideale Ort, um ein bisschen Angelsport zu treiben. Cool Beans ist ein Bootverleih Betrieb in Port Canaveral, in der Nähe von Cocoa Beach, an der Space Küste, nur eine 45 Minuten Fahrt von Orlando und Disney entfernt. Man kann hier verschiedene Fische fangen wie Grouper , Snapper, Blackfin Tuna, Sailfisch oder King Mackerel, es kommt auf die Saison an. Diese Gegend ist die allerbeste an der Atlantik Küste und der April hat weniger Stürme.Selbst wenn sich nicht alle in Ihrer Familie angeln wollen, so können sich doch ein paar Leute auf dem kühlen Wasser erholen. Cool Beans wird sich um die nötigen Angelerlaubnisscheine kümmern so dass Sie die Erlaubnis haben zu angeln. Die werden auch die nötigen Angelleinen und Köder bereitstellen. Sie brauchen also nichts von zu Hause mitbringen und durch Flughäfen schleppen. Sie brauchen es nur geniessen!

Wasser, Wasser überall

Von Florida aus durch die ganze USA gibt es eine Menge Wasserstrassen. Der zweitgrösste Fluss in der USA, der Mississippi, ist der Hauptfluss. Der längste Fluss, der Missouri River, ist der grösste Nebenfluss. Diese beiden Flüsse zusammen sind das grösste Fluss System auf der Erde neben dem Nile und dem Amazon. Es fliesst von den Rocky Mountains und durch New Orleans. Der Mississippi hat über 200 verschiedene Süsswasser Fischarten. Es gibt so viele Arten von Freizeitgestaltung. Besucher freuen sich am schwimmen, angeln und Wasserski laufen. Eine der besten Wege, sich die Gegend zu erobern ist mit einem Urlaub in einem Hausboot.

Florida bietet einem auch die Gelegenheit, Urlaub in einem Hausboot zu machen. In Zentral Florida auf dem St. John's River vermietet Holly Bluff Marina Houseboote, die von 10 bis 20 Meter lang sind. Von dieser Stelle aus kann man den St. John's Fluss hinunter fahren und die Seen und Quellen und Moore von Sanford bis Pataka erkunden. Man schwimmt, angelt, geht in alte Fluss Orte, man wandert und hat Picknicks in schönen Staatsparks oder man ist einfach faul und lässt die Welt an sich vorbeigehen. Das ist eine nette Art, die USA zu sehen.

Die einzigartige Atmosphere der Cajun Gegend kann man auch per Houseboot erleben. Zentral gelegen nur 90 Minuten von New Orleans, Lafayette und Baton Rouge am Atchfalaya Fluss in Morgan City gibt es Cajun Houseboats. Naturliebhaber sollten mindestens einmal in ihrem Leben die Bayou per Boot erleben. Die Zypressen Sümpfe und die unberührten natürlichen Wasserstrassen in diesem südlichen Staat haben Pflanzen und Tiere, die man sonst nirgendwo findet. Sie finden auch einmalige Häuser und Gebäude, die noch aus der Plantation Zeit stammen und Sie können Gerichte probieren, die aus der Französischen, Afrikanischen und Spanischen Küche stammen.

Man braucht keine Erfahrung haben um ein Hausboot zu steuern. Man wird gründlich von dem Hausboot Verleih Betrieb darin eingeweiht und ehe man losfährt, hat man das Vertrauen, diese Sache blendend zu meistern. Die Boote sind voll ausgestattet mit allem was Sie brauchen, viele haben Luxus Ausstattung. Dies ist eine wunderbare Art, die ganze Famile auf einen Trip zu nehmen, ohne dass man sein Bankkonto überzieht.

Dieser Monat im Smithonian Museum in Washington DC

In der Sackler Galerie ist eine Ausstellung, die Return of the Buddha heisst. Die Rückkehr des Buddhas, die Entdeckungen der Qingzhou, die gerade am 20. 3. eröffnet wurde. Sie ist bis August 2004 zugänglich. Dieses ist eine besondere Gelegenheit, 35 Gegenstände von einer bemerkenswerten Gruppe von 400 Chinesischen Buddist Stein Sculpturen aus dem 6. Jahrhundert zu bewundern, die in Qingzhou, Shandong Province in China im Jahre 1996 gefunden wurden , genau da, wo ein Longxingsi Buddist Tempel stand. Die Kalkstein Sculpturen, die man in der Ausstellung vorstellt, wurden ausgesucht, um die verschiedenen stilistischen Arten zu zeigen. Viele von ihnen haben noch original Vergoldung und Farben aufzuweisen.

Das Kunst und Industry Gebäude am Smithsonian Museum ist momentan geschlossen, weil Renovierungen stattfinden. Doch während der Renovierungen bleibt das Discovery - Entdeckungs Theater offen. Dieses Smithsonian Discovery Theater bietet lebendige Vorführungen für junge Leute. Vorstellungen sind Puppentheater, Geschichten erzählen, Tänzer, Schauspieler, Musiker und Mimen, die Geschichten für Kinder, Märchen aus der ganzen Welt, Amerikanische Geschichte und Kultur bieten. Vorführungen sind von Montag bis Freitag, um 10 und halb elf morgens im Discovery Theater im Kuinst und Industry Gebäude, 900 Jefferson Drive S.W. in Washington D.C. . Telefon (202)357-1500 für mehr Information oder um Reservationen zu machen wenn Sie eine grosse Gruppe von Leuten bringen. Eintrittskarten sind fünf Dollar für Erwachsene und vier Dollar für Kinder.

Man bezahlt Eintritt für das Theater aber sonst ist der Eintritt frei im Smithsonian Museums.

Eine Nachricht für Verehrer von Willie Nelson

Willie ist wieder auf der Strasse. Ich habe ihn neulich gesehen und ich kann Ihnen versprechen, dass er seine Fans nicht enttäuscht. Er singt seine klassischen Lieder in seinen Konzerten. . Seine deutschsprechenden Fans können einen link zu seiner deutschen Website auf der englischen finden.

Eine Sache mag ein bisschen verwirrend sein für Internationale Gäste: viele seiner Konzerte finden in kleinen Schauplätzen statt und es mag sein, dass Sie den Namen des Ortes wo er konzertiert nicht kennen. Diese kleinen Orte sind oft in der Nähe von Grosstädten oder Attraktionen, die Sie sowieso besuchen wollen. So wenn Sie ein Datum sehen, das mit Ihren Reiseplänen übereinstimmt, folgen Sie den link zu dem nächsten Konzert und fragen Sie an, wo die nächste grosse Stadt liegt. Wenn das nicht klappt, schreiben Sie mir unter MsTravel (email address no longer active) und es würde mir Freude machen. Ihnen zu helfen und Rat zu geben, wo Sie Willie hören können.

Fahren Sie durch America mit der in der Welt besten Firma, die besten Kamingwagen vermietet

Mit Filialen überall in Amerka und Kanada, ein Wohnmobil mag die ideale Art sein, die Familie mit auf die Strasse zu nehmen. Reisen mit Kindern ist einfacher, wenn man seine Betten und die Küche dabei hat. Für Leute, die die Natur lieben und den grössten Teil ihrer Ferien in den wunderbaren National Parks oder neben dem Ozean verbringen wollen, ein Wohnmobil mag die beste Art von Reisen zu sein.

Wenn Sie ein Familienmitglied im Rollstuhl haben, ist ein Wohnmobil die perfekte Lösung zu einem Urlaubsproblem. Cruise America bietet ein speziell enginiertes Wohnmobil in verschiedenen Städten wie Los Angeles, San Francisco, Seattle, Las Vegas, Denver, Salt Lake City und Orlando. Diese Wohnmobile haben einen Eingang hinten, der einen Rollstuhl mit automatischem Lift hochhebt. Es gibt ein Bett hinten im Wohnmobil und die Türen zum Wohnzimmer und Badezimmer sind breiter. Das Badezimmer hat besondere Griffe für Behinderte. Alle Cruise America Mietwagen sind mit speziellen Handkontrollen für Körperbehinderte ausgestattet und das kostet nichts extra. Sie müssen verständlicherweise diese speziellen Wohnmobile Monate im Voraus reservieren.

April ist ein guter Monat, um den Great Smokey Mountain National Park zu besuchen

Viele Besucher planen ihren Besuch während des Herbstes, wenn sich die Blätter färben, doch wenn Sie Blumen lieben.,dann ist der April der beste Monat, um diesen Park zu erleben. Die wild wachsenden Blumen erwartet man vom 19.4. an. Frühlingswetter in den Smokey Mountains bedeutet milde Tage und kühle Nächte. Glücklicherweise gibt es Hilfe für Leute, die nicht immer die richtige Kleidung einpacken. die Smokey Mountains und Pigeon Forge, Tennessee area hat viele Outlet Malls, grosse Verkaufsstellen, wo man wunderbare billige Dinge kaufen kann.

Dollywood ist jeden Tag geöffnet im April ausser Dienstags und Ostersonntag. Ausser den traditionellen Vergnügungen, die in einem Erholungspark üblich sind, gibt es in Dollywood einen einzigartigen Einblick in das amerikanische Leben wo man Handarbeiten und handgefertigte Kunst sehen kann, die aus der Gegend stammen. Auch können Sie Country und Bluegrass Musik hören. Sie können auch Gerichte probieren, die es nur in der Ecke des Landes gibt.

Das allerbeste in der Gegend ist die reiche Auswahl an hotels in the Smokey Mountain area. Von Hotels mit Balkon und Bergaussicht bis hin zu Hotels nur Minuten von Dollywood entfernt, Sie können genau das finden, was Ihren Vorstellungen entspricht. Die preiswerten Zimmer sind ein weiterer Pluspunkt. Sie zahlen nur ungefähr die Hälfte eines kleinen Zimmers in einer Grosstadt und bekommen dafür ein Luxuszimmer. in dieser Gegend.

Diesen Monat sehen wir uns Hostels an

Gewöhnlich sind Jugend - Herbergen für die jüngere Generation aber die Leutchen, die sich noch jung fühlen, können hier auch bleiben. Einige Herbergen haben sogar Zimmer für Familien. Überall in der USA can man Herbergen finden in der Mitte von Naturschönheiten oder in der Mitte einer Grosstadt. In einigen Herbergen muss man den Regeln folgen, die Rauchen und trinken von Alkohol verbieten , besonders in den Gebäuden. Man muss auch mit angreifen und mitarbeiten. Einige Herbergen haben eine grosse Küche, wo man selbst kochen darf und oft gibt es eine Wäscherei.

Einige Herbergen, die als Herbergshotels beschrieben sind, erlauben trinken und Rauchen in bestimmten Räumen und dort gibt es keine Küche, die man benutzen kann. Herbergshotels haben sogar Dienstmädchen Service. Seien Sie sicher alle Informationen im Netz über jede Herberge gründlich zu prüfen.

Man muss oft seine eigene Ecke sauber halten und man muss seine Wertsachen im Spind einschliessen. Doch dafür können Sie in den besten Plätzen der USA bleiben und zahlen nur einen Bruchteil sogar vom billigsten Hotel. Ein Bett in einem Schlafsaal in Charleston, South Carolina in deren historischen Altstadt kostet nur $19.00 pro Nacht, übernachten Sie in Las Vegas für nur $20.00 oder in einem Privatzimmer in Chicago für $21.00. Sie finden Herbergen in der Nähe von National Parks, in Schigeländen, und in historischen Gegenden überall in der USA.

Wir haben nicht die Touristen Informationsbüros, die die meisten Europäer kennen, es wäre das Beste, wenn Sie im Netz vorher Reservationen machen. Wenn Sie ein bisschen mehr flexible sein wollen, dann buchen Sie doch die erste Nacht nach Ihrem Flug und Ihre letzte Nacht vor Ihrem Rückflug. Gebrauchen Sie die Suchmaschine, um all die erstaunlichen Herbergen zu finden.Sie können in New Orleans übernachten und brauchen nur 10 Minuten bis zum French Quarter laufen oder Sie können in Florida an der Grenze der Everglades.

Unsere Restaurantkette diesen Monat sind die Golden Corral

Golden Corral ist ein Buffet, essen Sie so viel wie Sie mögen Restaurant. Deren Filialen kann man in allen 48 Staaten der Continental US finden. Dies ist eine grossartige Wahl für Reisende, die mal amerikanische Gerichte probieren wollen. Es gibt täglich eine Reihe von Huhngerichten, Rinderbraten und Fleischkuchen, auch Falscher Hase genannt, Viele Filialen servieren Shrimp Samstag und Sonntagsabend. Einige Restaurant bieten ein Frühstücksbuffet Samstags und Sonmntags. Wenn Sie gerne mal eine ganze Reihe von Hauptgerichten und viele andere Gänge probieren wollen, dann finden Sie sicher Ihre Vorliebe hier. Das Nachtisch Buffet bietet eine Auswahl an zuckerlosen Gerichten. . Wenn Sie mit einem Wohnmobile kommen, so können Sie in deren Parkplätzen gut parken, weil die auf Busse eingerichtet sind. Sehen Sie nach in einem lokalen Telefonbuch, um das nächste Restaurant zu finden. Sie sind das ganze Jahr geöffnet, 365 Tage.

Auf Wiedersehn bis zum nächsten Monat!

Wie immer höre ich gerne von Ihnen. Ihre Fragen, Komentare oder Ihr Rat über Reisen in der USA bestimmen oft, was in diesem Rundbrief auftaucht. Möchten Sie mehr Informationen haben über Kampen, Golf, Hotels, Einkaufen oder irgendetwas Anderes im Rundbrief? Dann schreiben Sie mir bitte unter MsTravel (email address no longer active).

Diane Goldberg

Übersetzung von: Irmgard Castleberry


Sie haben diese e-mail erhalten weil Sie den USATourist Rundbrief erhalten wollten. Wenn Sie diesen Rundbrief nicht mehr erhalten möchten, lassen Sie es uns wissen unter www.usatourist.com/deutsch/maillist/unsubscribe.html.

Sie können Sich alte Rundbriefe anschauen unter www.usatourist.com/deutsch/maillist/archive.