USA Tourists 2012 Hotel and Car Rental Discounts

USATourist Rundbrief

Februar 2005

In dieser Ausgabe:

Die März Tollheit

Während der Winter in den Vorfrühling übergeht, fangen ein paar interessante Ereignisse in der USA an. Der März ist der Monat der Tollheit. Für Sport Fans , die an Basketball interessiert sind, gibt es die grossen Kollege Basketball Entscheidungsspiele, die als "März Tollheit” bekannt sind. Sie finden statt in mehreren Städten im ganzen Land. Es ist auch die Zeit einer anderen März Tollheit, die man als "Spring Break - ( Frühlingsurlaub)” kennt, wenn Universitäten in den USA ihre Studenten entlassen für kurze Ferien. Hunderttausende von Studenten treffen sich an den Stränden von Daytona und Panama City, Florida für wilde Parties, die nie aufhören.

Am 17. März werden Amerikaner mit Irischem Blut , deren Vorfahren aus Irland kamen, eine Parade aufziehen entlang den Strassen von New York, Boston und vielen anderen Städten, um den Saint Patrick, den Patron Saint von Irland zu ehren. Nach den Paraden werden viele Leutchen in Bars und Kneipen wilde Parties feiern. Eine andere ethnische Gruppe wird seine Hauptfeier des Jahres am Wochenende des 14. bis 17. März feiern. Es sind die Hispanic Amerikaner, die in Miami, Florida zusammenkommen für das Calle Ocho Fest, das grösste Freiluftfest und Party und Tanz in der USA.

Das grösste indianische Powwow

Einen Monat später am 28. bis 30. April treffen sich Tausende von Indianern von verschiedenen Stämmen in Albuquerque, New Mexiko für das Gathering der Nationen Powwow.(das Treffen der indianischen Nationen Powwow, was ein indianisches Wort für Zusammenkunft bedeutet.) Dies ist das grösste Fest der indianischen Kultur in der USA mit endlosen Vorführungen von Musik, Tanz und Kleidung. Touristen sind willkommen. www.gatheringofnations.com

Wenn Sie Akkordion Musik lieben, dann sollten Sie das 15. alljährliche San Francisco Akkordeon Fest am 5. Juni mitmachen am Fisherman's Wharf an der Cannery. Der Eintritt ist frei für alle. www.ladyofspain.com

Der Frühling geht dem Norden zu

Es ist fast Zeit für den Frühling seine Reise in die nördlichen Latituden der USA anzufangen. Frühlingswetter ist schon in den südlichen Staaten vorhanden mit Temperaturen von 22-25 Grad in Florida, Kalifornien, Arizona und Süd Texas. Im März werden die ersten Frühlingsblumen blühen von Nord Carolina über das ganze Land hin bis zum Norden in Kalifornien. Im April werden sie in New York, Pennsylvania, Chicago und im Pazifischen Nordwesten blühen. Die Blumen werden erst im Mai in Maine, Minnesota und Montana blühen.

Dies ist eine gute Zeit Ihren Urlaub in der USA anzufangen, ehe die grossen Touristenwellen auftauchen. Die meisten amerikanischen Familien warten bis Juni, July oder August, um dann ihren Urlaub zu nehmen, nachdem ihre Schulkinder Ferien haben. Im April und Mai ist das Wetter gewöhnlich sehr angenehm in den meisten Gegenden und Unterkünfte gibt es genug und recht preiswert.

Gute Preise in Florida

Florida ist ein herrliches Urlaubsziel das ganze Jahr über. Während der Wintermonate sagen die "snow birds (die Schneevögel) Aufwiedersehen zu ihren Kindern und Enkeln in den nördlichen Staaten und Grosstädten und fahren zu ihren Winter Urlaubsheimen in Florida. Sie kommen zurück in den Norden, wenn die Sommerhitze überhand nimmt. Während der Sommer Monate fahren Familien mit Kindern auf Ferien an die warmen Strände von Florida oder zu den grossen Unterhaltungsparks in der Nähe von Orlando.

Ein Urlaub in Florida kann sehr preiswert sein, wenn man sich umsieht nach den besten Preisen. Flugkaten von Europa sind eigentlich nicht zu teuer, wenn man daran denkt, dass der Umwechselkurs sehr günstig steht von Euros zu Dollars. Sich einen Mietwagen zu mieten in Florida in der Orlando Gegend ist sehr preisgünstig, weil die Konkurenz so gross ist. Sehen Sie doch mal nach, was Mietwagen kosten unter Travel Now: http://www.usatourist.com/deutsch/reservations/Reservations-Cars.html

Hotels können auch relativ preiswert sein, wenn man vergleicht und sich umschaut. Sie können schöne Hotelzimmer in der Nähe von Disney World für weniger als $100 pro Nacht oder sogar für weniger als $50 pro Nacht finden. Sehen Sie sich um auf unserer Webseite für preiswerte Hotels für eine ganze Liste von preiswerten Unterkünften in der Orlando Gegend. www.usatourist.com/deutsch/destinations/florida/themeparks/disneyworld/budget-hotels-near-disney-world.html

Wenn man günstige Hotels findet, kann man leicht eine Unterkunft und einen Mietwagen für eine Woche für unter $500 finden für zwei Personen.

Las Vegas ist sehr populär

Die Stadt Las Vegas ist das populärste Reiseziel in der USA. Um diese Jahreszeit ist das Wetter in der Wüstenstadt um 20 Grad Celsius. So lange wie Sie die Wochenenden vermeiden, können Sie noch wunderbare Unterkunftspreise in der Stadt der Sünde (sin city) finden.Sogar die Kasinos am Strip bieten sehr attraktive Zimmerpreise während der Mitte der Woche. Finden Sie gute Preise unter www.usatourist.com/deutsch/destinations/nevada/lasvegas/casinos-on-strip.html

Wenn es Ihnen nichts ausmacht in Hotels zu bleiben, die weniger populär sind und die ein paar Häuserecken entfernt vom Strip liegen, dann können Sie sogar noch bessere Preise finden. www.usatourist.com/deutsch/destinations/nevada/lasvegas/casinos-off-strip.html

Es gibt so viel kostenlose Unterhaltung in Las Vegas und so viele Orte, wo man billig essen kann, vor allem in den Kasino Buffets, so dass man eigentlich wenig Geld ausgibt und doch viel Spass hat. Wenn Sie allerdings Ihr Glück beim Spielen versuchen wollen, kann sich das Bild schnell ändern. und es kostet mehr als Sie wollen.

Wenn Sie Las Vegas besuchen, sind Sie nicht zu weit entfernt vom Grand Canyon, eins der grossartigsten Naturwunder der Welt. Es gibt eine Auswahl, wie man dahinkommt. Tour Unternehmer werden Sie am Hotel treffen und abholen und werden Sie per Bus, Hubschrauber oder Flugzeug dorthin bringen und Sie werden am Ende des Tages wieder in Las Vegas sein. Es kostet nicht so viel, aber diese Erfahrung ist eine, die Sie Ihr Leben lang nicht vergessen werden.

Mike Leco

Übersetzung von: Irmgard Castleberry


Sie haben diese e-mail erhalten weil Sie den USATourist Rundbrief erhalten wollten. Wenn Sie diesen Rundbrief nicht mehr erhalten möchten, lassen Sie es uns wissen unter www.usatourist.com/deutsch/maillist/unsubscribe.html.

Sie können Sich alte Rundbriefe anschauen unter www.usatourist.com/deutsch/maillist/archive.