San Juan Inseln
Washington Staat
Reiseziele
Reservationen

Nationalparks
Lime Kiln Point Staatspark
© Mike Leco / USATourist.com

Lime Kiln Point Staatspark, den man als den Park für Wal beobachten kennt, sieht westlich über Haro Straits und ist eine populäre Stelle, um Schwertwale zu sehen.

San Juan Inseln, Washington

Die San Juan Inseln im Washington Staat liegen ungefähr 240 km nördlich von Seattle in der Mitte der grossen Meeresbucht, die von der Strait of Juan de Fuca, Puget Sound und dem Strait of Georgia geformt ist. Diese Gruppe ist eine Reihe von malerischen Inseln mit felsigen Küsten, bedeckt mit dichten Wäldern und leicht hügeligem Bauernland. San Juan Island, Orcas Island und Lopez Island sind die drei grössten Inseln.

Man kann die San Juan Inseln erreichen, indem man 96 km nördlich von Seattle auf der Autobahn Nr. 5, dann nochmal 32 km auf der Route 20 nach Anacortes fährt. Von hier aus nehmen Sie die Washington Staats Fähren zu allen Hauptinseln. Ein beliebtes Reiseziel für Besucher ist der kleine Fischerort Friday Harbor auf der San Juan Insel. Die Reise dauert 60 bis 90 Minuten und man kommt an atemberaubend schöner Landschaft vorbei, wenn die Fähren durch die engen Bahnen zwischen den Inseln durchfahren. Eine Rückfahrkarte kostet $60 für ein Auto mit Fahrer. Passagiere und Fussgänger bezahlen $16 für eine Rückfahrkarte.

Wandern, Fahrrad fahren, Kampen oder besichtigen

Viele Leutchen besuchen diese Inseln um sich zu entspannen und die Landschaft zu geniessen. Man kann auch wandern ,sich ein Fahrrad leihen und um die Inseln herumfahren, oder nur mit dem Auto fahren, die dichten Rotfichten Wälder, die felsigen Küstenlinien und die kleinen Fischerei Dörfer besuchen, die in den geschützten Buchten liegen. Viele Leute gehen angeln in den Wässern mit einer reichen Ernte von Lachs und Kabeljau. Andere Besucher leihen sich ein Kajak so dass sie die Küstenkliffs mit den vielen wilden Vögeln erleben und die mächtigen Wale sehen, die in den Gewässern leben mit den gewaltigen Weisskopfadlern , die über allem hoch gleiten.

Fast jeder fährt zu den San Juan Inseln, um die Wale zu sehen. Drei Pods, so werden die Familien Gruppen genannt, die zusammen schwimmen, leben in den Gewässern, die die Inseln umgeben. K-Pod, L-Pod und M-Pod haben eine kombinierte Anzahl von mehr als siebzig Walen. Zwei der Gruppen bleiben in diesen Gewässern das ganze Jahr über. Sie ernähren sich von Lachsen an der westlichen Küste von der San Juan Insel oder in den nahegeliegenen Buchten und man kann sie fast täglich sehen, wenn sie an die Oberfläche des Wassers und in die Nähe der Küste kommen.

Das beste Wal Beobachten in der ganzen USA

Der beste Platz um diese Wale vom Land aus zu beobachten ist der Whale Watch Park an der westlichen Seite der San Juan Insel. Man braucht keinen Eintritt zu bezahlen. Der felsige Vorsprung, der den Leuchtturm umgibt, erlaubt einem einen unbegrenzten Ausblick über die Gewässer, wo die Wale herumschwimmen und die Wale können fast jeden Tag beobachten werden. Einige Leute ziehen es vor, sich ein Kajak zu leihen auf der Insel, so dass sie an der Küstenlinie entlang paddeln und so die Wale sehen und die Familien Gruppen suchen können. Wenn man Glück hat, kann man durch die Mitte einer Gruppe paddeln und die mächtigen schwarz-weissen Wale beobachten, wenn sie neben dem kleinen Boot prusten und mit den Schwänzen klatschen.

Die allerbeste Art die Orcas Wale zu sehen ist es eine Bootsfahrt mitzumachen. Es kostet circa $90 pro Person für einen vierstündigen Ausflug. Mehrere solcher Fahrten fangen an in Friday Harbor auf der San Juan Insel oder von Deer Harbor aus auf der Orcas Insel oder von anderen kleineren Häfen. Alle diese verschiedenen Firmen arbeiten zusammen und verständigen sich gegenseitig, per Radio so dass sie fast immer wissen, wo die Wale gesehen werden können. Sie werden sicher nicht enttäuscht werden auf solch einer Bootsfahrt.

Ich habe eine Bootsfahrt mitgemacht auf einem kleineren Boot von Maya Cruises aus Snug Harbor an der westlichen Küste der San Juan Insel. Wir fuhren nur ein paar Kilometer an der Küste entlang und sahen dann die anderen Boote mit Wal Beobachtern drauf. und sahen die Wale, die aus dem Wasser herauskamen. Für ein paar Stunden waren wir alle fasziniert von diesen grossen schwarz und weissen Tieren, als sie neben unserm Boot heraufsprangen und uns sehen wollten. Captain Jim Maya identifizierte viele der Wale mit Namen und zeigte uns eine Mutter mit kleinem Baby Wal, das sehr nahe mit der Mutter schwamm. Es war eine wirklich faszinierendes Erlebnis.

Kayak Touren © Mike Leco / USATourist.com
Geführte Kayak Touren und Kayak Vermietungen sind in den San Juan Inseln zu haben.

Meeres Kayaking und angeln sind beliebte Sportarten

Meeres Kayaking ist eine beliebte Sportart in den San Juan Inseln. Die Buchten, einsamen Einschnitte und isolierten Strände bieten einem viele Möglichkeiten, die herrliche Landschaft und die wilden Tiere zu erleben. Von einem Kayak, das leise durch das Wasser gleitet, kann man Adler, Seelöwen, Orcas Wale und andere wilde Tiere ganz nah sehen. Man kann eine Tour mitmachen, die einen halben Tag dauert mit Führer für ungefähr $90.Wenn Sie mehr Abenteuer wünschen, dann gehen Sie auf eine mehrtägige Erforschungstour mit Führer mit Kampen auf einsamen Stränden.

Angeln ist auch fantastisch in den Gewässern um die San Juan Inseln herum. Lachs, Heilbutt, Seebarsch und Kabeljau gibt es in Mengen in diesen lokalen Gewässern. Entweder die eine oder andere Sorte von Fischen gibt es immer zum angeln das ganze Jahr über. 20 kg Lachs, 30 kg Kabeljau und 50 kg Heilbutt kann man leicht in dieser Gegend fangen. Besucher brauchen keine Erfahrung haben um Ausflüge mitzumachen. Man kann sich ein Angelboot leihen oder in mehreren Marinas gibt es Angelboottouren.

Restaurantessen, Einkaufen, Besichtigeng

Man kann sich Fahrräder leihen, Mopeds oder Kayaks in Friday Harbor auf der San Juan Insel. Es gibt Restaurants, Kunstgalerien, Geschäfte und Boutiken auf der San Juan Insel sowie auf Orcas und Lopez. Es gibt ein interessantes Wal Museum in Friday Harbor. Der Amerikanische Camp Park und der Britische Camp Park auf der San Juan Insel erinnern an den berühmten "Schweine Krieg", der fast in einen internationalen Konflikt ausartete zwischen der USA und England im Jahre 1859.

Man kann eine Fähre von Friday Harbor nach Sidney, British Columbia oder Victoria nehmen, der Hauptstadt von British Columbia auf der nicht zu weit entfernten Vancouver Insel.

Unterkünfte

Es gibt keine Motels oder traditionelle Hotels auf den Inseln, aber es gibt eine Reihe von Pensionen, Gasthäusern, Bett mit Frühstück Zimmern und Urlaubsvermietungen. Hier ist ein Link zur San Juan Webseite, die viele der Unterkünfte bekannt macht: www.guidetosanjuans.com. Wir übernachteten im Argyle Haus B&B in Friday Harbor. Das Gasthaus war wunderschön, die Zimmer sind komfortabel und das Frühstück war ausgezeichnet.

Geschrieben von: Mike Leco
Üersetzung von: Irmgard Castleberry
Foto oben Kredite: © Mike Leco / USATourist.com
Fotobeschreibung: Washington Staatsfähre