Der Tal des Feuers Staatspark
Nevada
Reiseziele
Reservationen

Der Tal des Feuers Staatspark

Der Tal des Feuers Staatspark liegt 56 Kilometer nordöstlich von Las Vegas in der Nähe des Dorfes Overton, Nevada. Man erreicht es, indem man gegen Norden fährt auf der Autobahn 15 für ungefähr 50 km, dann gegen Osten abbiegt auf die 169 Strasse nahe der Moapa Indianischen Reservation. Man kann das in weniger als eine Stunde Autofahrt vom Las Vegas Strip erreichen.

Desert Hike © Mike Leco / USATourist.com
Es gibt viele Spazierwege an den Strassen entlang und auch einige für Behinderte.

Der Ort für viele Aussenaufnahmen von Hollywood Filmen

Diese einzigartige Wüstenlandschaft enthält eine vielfältige Auswahl an vulkanischen Felsen und erodierten Felsformationen in rotem Sandstein, die in vielen Farben erstanden. Der Park erhielt seinen Namen von den feurig erscheinenden roten Kliffs wenn die Morgensonne sie trifft. Diese fremdartigen geologischen Eigenschaften geben dieser Gegend eine unheimlich überirdische Atmosphere. Dieses Tal des Feuers war der Ort , wo viele Hollywood Filme gedreht wurden, vor allem eine Star Trek Serie und mehrere vorgeschichtliche Sagen.

Das Meiste in diesem Park ist leicht zu erreichen an der Route 169 entlang und durch mehrere kleinere Zugangsstrassen in die Hügel hinein. Es gibt ein Besuchszentrum mit ausführlichen Ausstellungen, die die Erdgeschichte, Archäologie, Pflanzen- und Tierwelt erklären. Es gibt viele Spazierwege an den Strassen entlang und auch einige für Behinderte. Ein kleiner Kampingplatz ist zugängig und viele Orte für die Leute, die gerne Felsenklettern oder bouldern wollen.

Viele Indianische Felszeichnungen

Es gibt unzählige indianische Felszeichnungen und Bildzeichen auf den Felsen im ganzen Park. Ein kurzer Spaziergang von einem halben Kilometer am Mouse’s Trail entlang gibt einem die Möglichkeit, tausende von diesen Zeichnungen ganz nahe zu sehen.

Petroglyphs © Mike Leco / USATourist.com
Es gibt unzählige indianische Felszeichnungen und Bildzeichen auf den Felsen im ganzen Park.Es gibt ein Besuchszentrum mit ausführlichen Ausstellungen, die die Erdgeschichte, Archäologie, Pflanzen- und Tierwelt erklären.

Der Tal des Feuers Staatspark ist täglich geöffnet von morgens, wenn es hell wird bis abends zum Dunkelwerden. Der Eintritt ist nur die geringe Summe von $3.00 pro Auto, der bezahlt wird on the honor system. (Man glaubt, dass Sie ein ehrlicher Mensch sind und bezahlen, ohne dass ein Angestellter da steht. ) Das Besucherzentrum ist von halb neun morgens bis 16.30 Uhr auf. Dies ist eines der grössten billigen Gelegenheiten in der Las Vegas Gegend. Ich schlage vor, Sie nehmen sich einen halben Tag frei, verlassen die Spielautomaten und besuchen diese faszinierende geologische Attraktion.

Das Lost City Museum der Archäologie liegt ein paar Kilometer weiter an der Route 169 in Osaverton. Es erlaubt einem einen Blick in die uralte Welt der grossen Pueblo Zivilisation, die einst diese Gegend bevölkerten.

Geschrieben von: Mike Leco
Üersetzung von: Irmgard Castleberry
Foto oben Kredite: © Mike Leco / USATourist.com
Fotobeschreibung: Diese einzigartige Wüstenlandschaft enthält eine vielfältige Auswahl an vulkanischen Felsen und erodierten Felsformationen in rotem Sandstein, die in vielen Farben erstanden.