Las Vegas
Nevada
Reiseziele
Reservationen

Las Vegas, Nevada - Verkehrswesen

Wie kommt man nach Las Vegas

Flughafen

Der Las Vegas McCarran Internationaler Flughafen ist einer der verkehrsreichsten Flughäfen in der ganzen USA mit fast 1500 Flügen am Tag einschliesslich Direktflügen von den meisten US Städten und mehreren vom Ausland. Es gibt auch mehrere tägliche Pendelflüge nach und von Los Angeles, Phoenix und vielen anderen Städten im Südwesten der USA.

Der McCarran Flughafen ist sehr ungewöhnlich, weil er mehr als 1300 Spielautomaten in den Flughafengebäuden stehen hat. Sogar nach Mitternacht dieses Gebäude und die riesige Gepäckabteilung ist voll mit Tausenden von Leuten, die ankommen und abfliegen.

Der Flughafen liegt nur fünf Minuten vom Südende des Las Vegas Boulevard, den man als den "Strip" kennt.

Flughafen Grund Verkehr

Häufige Verkehrsstockung auf dem Las Vegas Strip. © Mike Leco / USATourist.com
Häufige Verkehrsstockung auf dem Las Vegas Strip.

Es gibt eine Menge von Automobilvermietungen am McCarran Flughafen. Der neue McCarran Rent-A-Car Shuttle fährt alle fünf Minuten und man kann ihn an der Ausgangstür 10 oder 11 erwischen.

Taxis sind aussen an der Gepäckabteilung, am Ausgang 1-5 erhältlich. Der durchschnittliche Fahrpreis zum Las Vegas Strip ist $15 und ins Stadtinnere $19.

Tip: Wenn Sie aus der grossen Gepäckabteilung herauskommen und die Schlange von Menschen, die alle auf ein Taxi warten zu lang ist, dann gehen Sie einfach zum Ausgang gegenüber und das Warten wird nicht so lange sein.

Gruppenshuttles sind eine billige Weise, um zu Ihrem Hotel zu kommen. Der einzige Nachteil ist der, dass mehrere Aufenthalte dazwischen liegen, ehe Sie zu Ihrem Hotel kommen. Eine Fahrt zum Las Vegas Strip kostet $5-6 und zum Stadtinneren $6.50 - $8.

Limousinen kosten zwischen $35 und $55 pro Stunde. Die Shuttles und Limousinen halten an der westlichen Seite von der Gepäckabteilung am Ausgang 8-13 an.

Die Citizens Area Transit (CAT) das Stadt Bus System - hat eine Haltestelle am McCarran Flughafen, Route 109. Der Fahrpreis ist billig, nur $2 zum Strip, doch muss man wissen, dass man vielleicht viel gehen muss zwischen der Bushaltestelle und dem Hotel.

In der Zukunft: Man plant, die Las Vegas Einwegbahn bis zum Flughafen hinaus zu bauen mit zwei Haltestellen am McCarran Flughafen.

Get up to 20% off on your Car Rental

Züge

Amtrak Züge fahren nicht direkt nach Las Vegas doch kann man per Greyhound Bus durch jede der drei Routen, die Greyhound fährt nach Las Vegas kommen. Die allernächste Route ist der Southwest Chief Zug, der in Kingman, Arizona anhält, ungefähr eine Stunde Autofahrt südlich von Las Vegas.

Interstaaten Busse

Greyhound Busse bieteten mehrere Abfahrten auf deren drei Routen: nordöstlich nach Utah, Süd Kalifornien und südlich nach Arizona.

Private Tourfirmen im ganzen Land bieten spezielle Bustouren nach Las Vegas an. Wenn Sie eine andere Stadt in der USA besuchen, dann ist dies eine Möglichkeit, nach Las Vegas zu reisen.

Autofahren

Die Autobahn 15 (I -15) kommt von Los Angeles und läuft durch Las Vegas und geht weiter in die Salt Lake City Gegend. Der Las Vegas Beltway (I-215) macht einen grossen Halbbogen und verbindet Nord Las Vegas mit Süd Las Vegas bis hin zu Henderson, Arizona. Die I-515 läuft südöstlich auch nach Henderson.

Suchen Sie eine Autovermietungsfirma in Las Vegas? Dann versuchen Sie EasyTerra.com, eine weltweite on-line Autovermietungsvergleichmaschine.

Ein paar Bundesstrassen laufen durch Las Vegas. US Highway 95 (auch als Las Vegas Expressbahn bekannt) kommt von Carson City, Nevada, nordwestlich von Las Vegas. Die US Highway 93 geht bis nordöstlich in Nevada. Die US Highway 95 geht südlich nach Süd Kalifornien und verbindet sich mit der Autobahn 40.

Wie kommt man herum

Hauptstrassen und Verkehr

In Las Vegas findet man sich leicht zurecht. Die Hauptstrassen, die Ost-West laufen, sind Flamingo Road, Tropicana Avenue und Sahara Avenue. Der Las Vegas Boulevard geht vom Norden zum Süden durch das Stadtinnere parallel zu der I-15. Las Vegas ist eine der Städte in der USA, die am schnellsten wächst und deshalb ist der Verkehr dort sehr dicht. Der Las Vegas Strip ist sehr verstopft jeden Abend und besonders an Wochenenden. Die I-15 Autobahn ist während der Hauptverkehrszeit am Nachmittag ein Parkplatz.

Busse

Der Las Vegas Strip ist umgeben mit Luxus Hotel-Kasinos. © Mike Leco / USATourist.com
Der Las Vegas Strip ist umgeben mit Luxus Hotel-Kasinos.

Die Citizens Area Transit (CAT) Stadtbus System - bietet Transport zu den meisten Las Vegas Gegenden. Die Busse, die am Strip entlang fahren, fahren 24 Stunden am Tag, sieben Tage in der Woche. Der Fahrpreis für den Strip ist nur $2 und vom Strip weg nur $1.25.

Die Deuce Doppeldeckerbusse fahren den Strip herauf und herunter. Eine Fahr kostet $2 und eine Karte für 24 Stunden ist $5 und ist auch auf CAT Bussen anerkannt.

Die Strip Trolley

Die Strip Trolley fährt am Strip entlang und teilweise in Seitenstrassen. Es gibt vier "Loops" oder Routen. Der Fahrpreis ist $2.50 für eine Fahrt oder $6.50 für eine Tageskarte.

Einwegbahnen

Es gibt mehrere Strassenbahnen und Einwegbahnen, die Besucher zwischen den Las Vegas Strip Hotels transportieren. Diese freien Einwegbahnen verbinden nur Kasinos, die von den gleichen Firmen verwaltet werden, die Las Vegas Einwegbahn ist ziemlich teuer, doch der Las Vegas Strip Bus ist eine gute Sache.

Die Las Vegas Einwegbahn ist die längste Einwegbahn. Sie hat sieben Haltestellen an Hotels an der Ost Seite der Route. am Strip entlang. Die Einwegbahn hält an und fährt ab an der Sahara Haltestelle und an der MGM Grand Haltestelle. Eine einfache Fahrt kostet $5. Es gibt reduzierte Preise für Mehrfahrtenkarten.

Die Mirage-Treasure Island Tram fährt hin und zurück zwischen den beiden Hotels. Sie fährt alle 15 Minuten ab.

Die Mandalay Bay-Excalibur Tram nimmt Passagiere von den Tropicana Gehsteigen bis den Excalibur, Luxor und Mandalay Bay Hotels.

Viele der Hotels bieten ihren Gästen zusätzliche Shuttle Dienste zwischen einem oder mehreren Hotels.

Taxis

Taxifahrer kennen Las Vegas sehr gut, was bedeutet, dass sie Sie schnell an Ihr Ziel bringen können. Doch kann es auch vorkommen, dass sie einen grossen Umweg machen wollen (z.B. die Autobahn I-15 nehmen wollen anstatt die schnellere und billigere Industrial Road). Wenn Sie in eine Taxi einsteigen, dann sagen Sie dem Fahrer wo Sie hinwollen und welche Route er nehmen soll.

Autofahren

Man kann die Las Vegas Strassen leicht durchfahren, doch ist der Verkehr auf dem Strip sehr oft verstopft. Die Industrial Strasse läuft parallel zum Strip auf der westlichen Seite und ist oft eine schnellere Route, wenn man von einem zum anderen Ende des Strips fahren will. Die Autobahn I-15 ist ein bisschen weiter westlich von Industrial und ist die schnellste Route vom südlichen Strip nach downtown-ins Stadtinnere, doch während der Hauptverkehrszeit ist das auch nicht viel besser als der Strip.

Die berühmte Fremont Strasse (die Heimat des Neon Cowboys) liegt im Stadtinneren von Las Vegas. Die Strasse ist für den Verkehr gesperrt und ist eine Fussgängerzone.

Es gibt genug gratis parken um den Strip herum, doch wenn riesige Kongresse in der Stadt stattfinden, dann ist es unmöglich einen Parkplatz zu finden. Einige Hotels bieten zahlbare Parkplätze an und die meisten Hotels bieten parken durch "valet parking" (Man lässt sein Auto von einem Angestellten parken.)

Fahrräder

Es gibt Fahrradläden, die Fahrräder verleihen, doch kann man es nicht empfehlen, ein Fahrrad auf dem Strip zu fahren. Die Verkehrsdichte und die vielen Fussgänger auf den Bürgersteigen machen es fast unmöglich, sicher zu fahren.

motorizierten Fahrzeugen © Mike Leco / USATourist.com
Las Vegas bietet eine Reihe von motorizierten Fahrzeugen zur Vermietung an.

Es gibt auch Verleihläden, die motorizierte Roller, Mopeds und Motorräder und Segways (die vier Rad Roller, auf denen man steht) verleihen für ungefähr $30 für drei Stunden.

Gehen

Den Strip zu gehen ist in den letzten paar Jahren bequemer geworden. Man installierte Fussgänger Brücken über verkehrsdichte Strassen und Fahrsteige gibt es in vielen der grossen Hotels.

Der Las Vegas Strip ist 6.4 km lang. Wenn Sie vorhaben, den Strip zu begehen, dann tragen Sie bequeme Schuhe und Sonnenkrem. Auch dürfen Sie nicht die Distanz zwischen den übergrossen Hotels unterschätzen. Es macht Spass und ist eine gute Sache, Las Vegas zu erleben indem man läuft, doch kann man leicht vergessen, wie weit man schon gelaufen ist. Wenn man dann umkehren will, kann man sehr weit vom Hotel entfernt sein. Erinnern Sie sich daran, dass die Nachmittage in Las Vegas sehr heiss werden, besonders während der Sommermonate, und das macht das Laufen sehr unbequem.

Warnung: Jay walking (eine Strasse überqueren ohne einen Fussgängerweg) ist illegal.

Zugang für Körperbehinderte

Es gibt Läden, die Rollstühle und Roller für Behinderte ausleihen. Alle Hotels, Restaurants und Unterhaltungshallen bieten Zugang für Behinderte. Es gibt auch Shuttle Dienste, die Behinderte transportieren.

Geschrieben von: Elizabeth Blair
Üersetzung von: Irmgard Castleberry
Foto oben Kredite: © Mike Leco / USATourist.com
Fotobeschreibung: McCarran Internationaler Flughafen