Las Vegas
Nevada
Reiseziele
Reservationen

Las Vegas Attraktionen

MGM Grand Casino © Mike Leco / USATourist.com
Das große MGM Kasino

Glücksspielen ist die grösste Las Vegas Attraktion

Die Kasinos und das Spielen sind die Hauptattraktionen in Las Vegas; doch selbst wenn Sie kein Liebhaber von Glücksspielen sind, finden Sie eine Menge Zeitvertreib und Unterhaltung in Vegas. Die Gegend des Las Vegas Boulevard, die man als den “ Strip” kennt, wird Sie erstaunen mit der unglaublichen Schau von Extravaganz und Glitz. Innerhalb von ein paar Häuserecken sehen Sie eine riesige Glass Pyramide, ein gigantisches buntes Schloss, eine Nachahmung des Stadtbildes von New York, einen Piratenhorst, einen Vulkan , der Feuer sprüht, eine kleinere Nachahmung des Eiffelturmes, kilometer lange farbenprächtige Schilder und Billionen von bunten Lichtern. Neben dem Glücksspielen bieten die Kasinos spektaluläre Vorstellungen, eine Menge kostenlose Unterhaltung, eine grosse Auswahl an Restaurants und auch die Möglichkeit zum einkaufen. Wenn Sie einen eisernen Willen haben, können Sie in jedes Kasino gehen , die gratis Unterhaltungen ansehen und keinen Dollar ausgeben. Natürlich wetten die Kasinos, dass Sie während Ihres Besuches Geld ausgeben.

Das Glücksspiel wird ganz grossgeschrieben in Las Vegas. Sobald Sie aus dem Flugzeug steigen, werden Sie vom Geräusch der Glücksautomaten im Flughafen begrüsst. Diese Automaten findet man in fast jeder Tankstelle, in Schnelleinkaufsläden, Lebensmittelgeschäften, Waschanstalten und Bars. Überall in der Stadt und in den nashegelegenden Dörfern Nevadas werden Sie Poker Räume und Kasinos in allen Grössen finden.

Unterhaltung ist die zweitgrösste Attraktion in Las Vegas

Unterhaltung ist das grosse Geschäft in Las Vegas und jedes Kasino bietet irgendeine Art von Darbietung an. Einige davon sind spektakuläre.Produktionen mit Spitzentalent mit Gesang, Tanz und Komödie von Weltrang. Im Vergleich zum Broadway ist Las Vegas weniger ernst, dafür umso glanzvoller und spektalulärer. Früher waren Las Vegas Vorstellungen bekannt für sexy halbnackte Tänzer, gewagte Komödie und Vorstellungen.

Sex ist auch ein berühmter Bestandteil der Szene von Las Vegas. Es gibt immer noch viele Klubs mit oben-ohne oder sogar ganz nackten Tänzerinnen in der Stadt. In verschiedenen Teilen Nevadas ist die Prostitution legal, jedoch nicht in Las Vegas. Es gibt legale Bordelle in einigen anderen Städten Nevadas, nicht zu weit von Las Vegas entfernt.

Der Strip und Freemont Street sind bei Nacht spektakulär

Der Las Vegas Strip ist der Beiname für mehrere Kilometer des südlichen Teils des Las Vegas Boulevard. Hier sind die grössten, modernsten und spektakulärsten Kasinos in Las Vegas. Die Landschaft in diesem Teil des Las Vegas Boulevard ist unglaublich. Man fühlt sich in eine gigantische Fantasiewelt versetzt. Bei Nacht verwandelt sich alles in ein buntes, atemberaubendes Lichtermeer.

Fremont Street im Stadtkern wurde vor kurzem in eine Fussgängerzone, überdacht von einem gigantischen Baldachin in 30 Meter Höhe verwandelt, welcher tasgsüber Schutz vor der intensiven Wüstensonne bietet. Musikanten und Strassenakrobaten geben gratis Darbietungen Tag und Nacht. Nach dem Dunkelwerden erzeugen 2 Millionen Lichter im Baldachin eine bute Schau von beweglichen Bildern, die man als die Fremont Street Experience kennt.

Save 20% on your hotel

Las Vegas Hochzeiten sind eine andere Attraktion

Las Vegas Hochzeiten und Scheidungen bekamen populär durch die Milde der Gesetze über Heirat und Scheidung im Staate Nevada. Es war möglich, für ein Wochenende nach Las Vegas zu reisen, eine Scheidung von dem alten Partner zu erhalten und die neue Liebe zu heiraten. Hochzeitskapellen sind immer noch eine der bemerkungswerten Eigenarten auf dem Las Vegas Boulevard. Es ist seltsam, eine kleine weisse Kapelle mit einem Rosengarten zwischen den riesigen Kasinos und Bars zu finden. Es ist noch seltsamer, ein Hochzeitspaar zu sehen, die von Elvis Presley getraut werden! Heutzutage ist Las Vegas die Hochzeitshauptstadt der USA. Fast jedes Hotelkasino hat eine oder mehrere Hochzeitskapellen. Man kann in einer romantischen Kapelle heiraten, neben einer tropischen Bucht, oder auf einem Britischen Man-of-War Schiff, oder in einem Hubschrauber hoch über dem Las Vegas Strip.

Gelegenheiten zum einkaufen gibt es in Las Vegas in Hülle und Fülle. Jedes Haupt Hotel-Kasino hat eine Auswahl an Läden der gehobenen Klasse und von fast jedem berühmten Modeschöpfer. Die Geschäfte im Forum des Caesar’s Palace müssen Sie sich ansehen. Es gibt mehrere Einkaufzentren auf oder nahe dem Strip und noch mehr in den Vororten von Las Vegas. Für den Schnäppchenliebhaber gibt es drei Fabrikausverkaufshallen in der Stadt.

Mirage Casino © Corel
Der Vulkan des Mirage Kasinos

Golfspielen, Glitz, Komputer und Cowboys

Das Klima in Las Vegas erlaubt es einem, das ganze Jahr über Golf zu spielen auf den vielen öffentlichen oder privaten Golfplätzen in der Nähe. Man kann auch Tennis spielen, schwimmen und andere Sportarten ausüben in den meisten Monaten in dem warmen Wüstenklima.

Das Liberace Museum erinnert an den berühmtesten Unterhalter in Las Vegas. Es enthält viele seiner unglaublichen Kostüme und persönliche Erinnerungstücke vom ”König des Glitzes”.

Das NASCAR Wochenende wird im März abgehalten im Las Vegas Motordrome. Im April findet das  das All Indianische PowWow statt.  Im Mai gibt es das Helldorado Tage Fest mit Meisterschafts Rodeo Wettbewerben. Das Nationale Finale Rodeo findet jeden Dezember in Las Vegas statt.

Elegantes Speisen in Las Vegas

Las Vegas war immer schon bekannt für die reichlichen “Essen soviel sie wollen”  Buffets, die eine grosse Auswahl an Speisen bieten. Während der letzten zehn Jahre ist es auch als die Stadt bekannt geworden, wo man elegant speisen kann. Viele der berühmten Chefs aus Städten der ganzen USA sind nach Las Vegas gekommen, um dort Restaurants zu eröffnen. Jetzt kann man Gourmet Angebote in Hundert oder mehr Restaurants probieren in der Sündenstadt. Viele dieser Signatur Unternehmen sind innerhalb der Kasinos zu finden, doch ein Paar sind auch ausserhalb des Strips.

Andere Attraktionen in der Gegend

Der Red Rocks National Park liegt nur 24 km westlich der Stadt. Die Hoover Talsperre und der See Mead liegen ungefähr 50 km zum Süden hin. Der Grand Canyon, eins der grössten Naturwunder der Welt, liegt nur 150 km östlich von Las Vegas im nördlichen Arizona, doch man muss 480 km fahren, um das Südrand Besucherzentrum zu erreichen. Gottseidank gibt es viele Bustouren, Hubschraubertouren und Flugzeugtrips, die von Las Vegas aus jeden Tag zum Grand Canyon führen.

Der Zion Nationale Park und Bryce Canyon Park liegen im südlichen Utah innerhalb einer vier Stunden Autofahrt. Hier bekommt man einen Einblick in die fantastischen westlichen Landschaften, die man gewöhnlich in vielen Cowboy Filmen sieht.

Geschrieben von: Mike Leco
Üersetzung von: Irmgard Castleberry
Foto oben Kredite: © Mike Leco / USATourist.com
Fotobeschreibung: Fremont Street im Stadtkern wurde vor kurzem in eine Fussgängerzone, überdacht von einem gigantischen Baldachin in 30 Meter Höhe verwandelt.