Orlando
Florida
Reiseziele
Reservationen

Nationalparks
Comic Strip Cafe
© Mike Leco / USATourist.com

Einer von drei Hauptthemenparks in Orlando, Universal Studio's Toon Lagune macht Karikaturen und Komiker Charakteren lebendig.

Orlando, Florida

Orlando liegt etwa 75 Meilen nordöstlich von Tampa, St. Petersburg and Clearwater Beach. Es liegt 50 Milen westlich von Cape Canaveral, dem Kennedy Space Center und Cocoa Beach. Bekannt als die Heimat von Disney World, befinden sich in dieser Stadt die meisten Familenfreizeitanlagen der Welt.

Das Klima ist halb-tropisch

Die Sommer in Florida sind extrem heiss und die Luftfeuchtigkeit sehr hoch und fast täglich kommt es am Nachmittag zu Gewittern. Die Winter sind wunderbar mild, sonnig und die Temperaturen angenehm. Die Hurricansaison, zwischen August und Dezember, kann sehr unangenehmes Wetter mit sich bringen, wenn - zum Glück selten - ein tropischer Sturm ins Innenland vordringt. Viele amerikanische Familen kommen trotz der Hitze in den Sommerferien, zwischen Anfang Juni und Ende August, nach Orlando. Das füllt die Unterhaltungsanlagen, Hotels und Restaurants mit Horden wilder Kinder. Erwachsene und Rentner bevorzugen die Wintermonate von Dezember bis März um Orlando zu besuchen. Die Nebensaison im Frühling und Herbst ist oft die beste Zeit für einen Besuch.

Flughäfen

Orlando hat zwei grosse Flughäfen. Orlando International liegt etwa 8 Meilen südöstlich der Innenstadt. Von hier gibt es täglich viele Flüge in alle grösseren Städte der USA. Orlando Sanford Airport liegt etwa 15 Meilen nördlich der Innenstadt. Hierher fliegen viele Chartergesellschaften aus aller Welt. Ausserdem gibt es den Tampa-St.Petersburg Flughafen, weniger als 2 Stunden Fahrt westlich und den Melbourne Flughafen etwas mehr als eine Stunde Fahrt in Richtung Osten.

Die Flughafenbusse ermöglichen es bequem und preiswert die Innestadt zu erreichen. Ein Kleinbusverkehr schafft eine schelle Verbindung zwischen dem Flughafen und den Intenational Drive Hotels.

Hauptattraktionen entlang der Route 4 südwestlich der Innenstadt

Die meisten der Haupattraktionen in der Orlando Gegend liegen an einer 16 km langen Strecke südwestlich der Stadt. Der Disney Resort Komplex liegt an der Route 4 entlang 16 km südwestlich vom Stadtinneren. Universal Studios liegt nur 8 km südwestlich vom Stadtinneren. Seaworld, Wet und Wild, sowie viele andere Attraktionen, mehrere Hotels, hunderte von Restaurants und mehrere Einkaufszentren liegen alle an der Route 4 entlang zwischen diesen zwei gigantischen Themenparks. Besuchen Sie die Orlando Attraktionen Landkarte, um alle diese Plätze ausfindig zu machen.

Die Disney Freizeitanlage ist gewaltig. Mit über 40 Quadratmeilen (100 Quadrat km) Landfläche hat sie die Grösse eines kleinen Landes oder zumindest einer Provinz. Es gibt dort 4 Hauptparkanlagen. Jede einzelne hat etwa die Grösse des Disneyparks in Kalifornien, Frankreich oder Japan. Ausserdem gibt es hier 3 Wasserparks, acht Golfplätze, 25. Hotels, hunderte von Restaurants, etliche Einkaufszentren und eine grosse Auswahl zusätzlicher Untehaltungs- und Sportanlagen.

Im "Great Escape" von Universal Studios befinden sich 2 grosse Unterhaltungsanlagen, ein Luxushotel und eine Auswahl an Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Seaworld hat einen Wasserfreizeitpark und wird in Kürze einen Wasserpark mit Delfinbegegnungsanlage eröffnen. "Wet und Wild" ist ein grosser Wasserpark. Ausserdem gibt es Dutzende anderer Attraktionen in dieser Gegend und entlang der Route 192 in Kissimee, 5 Meilen östlich von Disney World.

Eine grosse Anzahl der Unterkünfte befinden sich an den Routen 4 und 192

Das Disney Resort haben mindestens 18 verschiedene Hotels und Ferienhausanlagen innerhalb seines Gebietes und 7 weitere ausserhalb des Haupteingangs. Jedes Hotel/Anlage hat ein anderes, historisches oder geographisches Thema, die Preise reichen von mittelmässig bis sehr teuer. Bei disney gibt es keine wirklich preiswerten Unterkünfte, aber die Anlagen sind sehr schön und alle praktischen Transportsysteme innerhalb der Parks sind im Preis eingeschlossen.

Lake Buena Vista bietet etliche Hotels in der mittleren bis gehobenen Preisklasse in der Nähe des Eingangs zur Disneyanlage. Die 10 Meilen lange Strecke der Route 192 zwischen Disney World und der Stadt Kissimmee ist gesäumt von Hotels der mittleren und unteren Preisklasse; dazwischen finden sich zahlreiche Restaurants, Geschäfte und Unterhaltungsanlagen. Hier kann man noch immer ein Hotelzimmer zwischen $25 und $50 finden.

Universal Studios bietet Luxusunterkünfte in seinem Portofino Bay Hotel direkt auf dem Gelände, ein zweites Hotel befindet sich im Bau. Zahlreiche günstigere Hotels finden sich in der Umgebung, besonders am International Drive in in der Nähe der Ausfahrten der Route 4.

Die meisten Unterkünfte sind um die grossen Vergnügungsparks zu finden, entlang der Route 4 und in Kissimmee. Weiter Unterkünfte gibt es in der Innenstadt von Orlando, in der Nähe der beiden Flughäfen, der Rest verteilt sich verstreut auf das ganze Gebiet. Es gibt zusätzliche Unterkünfte nahe im Stadtzentrum, in der Nähe der zwei Flughäfen und in der ganzen Gegend zerstreut. Da sind auch viele "ausserhalb" Disney vacation home Gemeinden, die gerade aussen des Haupteinganges zu den Disney Parks liegen.

Weitere Unterhaltungsmöglichkeiten in der Umgebung von Orlando

Zusätzlich zu den Hauptparks und Wasserparks bietet Orlando zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten für die ganze Familie. Da es etwas typisch für Florida ist, empfehle ich einen Besuch in Gatorland mit seiner Sammlung einheimischer Alligatoren und Krokodilen und den "gator-wrestling" Vorführungen, sowie einer Fahrt durch die Sümpfe in einem Airboat von Boggy Creek Airboats. Für einen Hauch von Abenteuer und Aufregung – unternehmen sie eine Ballonfahrt mit Magic Sunrise Ballooning oder eine rassante Fahrt in einem echten NASCAR Rennwagen bei der Richard Petty Driving Experience.

Selbst das Abendessen kann in Orlando zum Abenteuer werden. Dinnershows wie Medieval Times bieten als Unterhaltung während des Essens Ritterspiele und Schwertkämpfe. Weitere Dinnershows sind Cowboy, Arabian Nights, Gangster oder Broadway Show Motive.

Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung

Eine grosse Anzahl von Souvenierläden, Boutiquen, Spezialgeschäften und Einkaufszentren im Unterhaltungsgebiet entlang der Route 4, südwestlich der Innenstadt. Innerhalb der Parks und in den Hotels finden sich ebenfalls überall Einkaufsmöglichkeiten. Disney bietet eine gute Auswahl an Geschäften in seinem Downtowngebiet. Das selbe gilt für den City Walk in Universal. In Lake Buena Vista, entlang der Route 192 nach Kissimmee und am International Boulevard in der Nähe von Universal Studios finden sie ebenfalls viele Geschäfte und Einkaufszentren. Weiter Einkaufszentren sind in der Innenstadt von Orlando an Church Street und in den umliegenden Vororten Altamonte Springs und Winter Park.

Für den Grosseinkauf gibt es zwei sehr grosse Belz Factory Outlet Malls an der West Oakridge Road und am International Drive. Orlando Premium Outlets und die Lake Buena Vista Factory Stores sind Fabrikverkaufsstellen in der Nähe von Disney World.

Geschrieben von: Mike Leco
Üersetzung von: Heidi Tims
Foto oben Kredite: © Mike Leco / USATourist.com
Fotobeschreibung: Einfahrt zur Disney World in Orlando, Florida