Los Angeles
Kalifornien
Reiseziele
Reservationen

Nationalparks

Los Angeles, Kalifornien

Los Angeles ist die größte Stadt Kaliforniens und die zweitgrößte der Vereinigten Staaten. Sie ist an der Südküste von Kalifornien gelegen, etwa 120 km (75 Meilen) nördlich der mexikanischen Grenze und 640 km (400 Meilen) südlich von San Francisco. Der ursprüngliche Namen der Stadt war "El pueblo de Nuestra Señora la Reina de los Angeles" (das Dorf unserer Lieben Frau, Königin der Engel). Er wurde jedoch aus augenfälligen Gründen auf Los Angeles gekürzt.

Die Stadt erstreckt über die Küstenebene

Los Angeles Freeway © Corel
Um zwischen den stark verstreuten Gebieten der Stadt zu verkehren, hat Los Angeles ein außergewöhnlich effizientes Netz von breiten Straßen und Avenuen gebaut, darunter die 10 bis 14-spurigen Stadtautobahnen.

Los Angeles liegt in einer Küstenebene mit unregelmäßiger Form, deren Breite von 48 bis 96 km (30 à 60 Meilen) wechselt. Sie ist nach Westen durch etwa Hundert Kilometer Strand und Klippen der Pazifikküste abgegrenzt. Die San Gabriel und San Bernardino Berge bilden eine 2500-Meter hohe Wand nach Osten. Die Santa Monica Berge begrenzen sie im Norden und die Santa Anna Berge im Süden.

Die Bewohner von Los Angeles besetzen die gesamte Ebene sowie sämtliche lokale Hügel bis in die Bergflanken und die Verbindungstäler hinein. Die Stadt belegt jetzt mehr als 2500 Quadratkilometer mit seinen Dutzenden von miteinander verbundenen Stadtteilen. Hochhäuser gibt es nur in einigen isolierten Agglomeraten. Von fast allen gut gelegenen Aussichtspunkten wird Ihr Blick über Kilometer von niedrigen Dächern, zwischen welchen wunderbare Palmen hervorragen, schweifen.

Die Stadt besteht aus zahlreichen unter einander verbundenen Stadtvierteln

Um zwischen den stark verstreuten Gebieten der Stadt zu verkehren, hat Los Angeles ein außergewöhnlich effizientes Netz von breiten Straßen und Avenuen gebaut, darunter die 10 bis 14-spurigen Stadtautobahnen. Meistens erlauben diese Ihnen, schnell durch die ausgedehnte Metropole zu verkehren. Versuchen Sie doch, die Stadtautobahnen zwischen 7 und 9 Uhr sowie zwischen 16 und 18 Uhr zu vermeiden, wenn Millionen von Automobilisten sich zu oder von ihrem Arbeitsplatz bewegen und die Straßen verstopfen. Die Luftschadstoffe welche von den zahlreichen Autos abgegeben werden verbinden sich mit der feuchten Luft des Pazifik um einen schmutzig grauen Dunst zu bilden, welcher als Los Angeles Smog bekannt ist.

Im Gegensatz zu den meisten amerikanischen Städten hat Los Angeles kein deutliches Stadtzentrum. Es ist eher wie eine Ansammlung von individuellen Gemeinschaften welche durch ein komplexes Straßen- und Autobahnnetz verbunden sind. Jede Gemeinschaft bietet ihr ureigenes Charakter. Gemeinsam ergeben sie eine gewaltige Metropole, Los Angeles genannt.

Hollywood, Beverly Hills und die Strände

Hollywood Hills © Corel
Hollywood ist der historische Standpunkt der Filmstudios und Beverly Hills ist immer noch der Wohnsitz unzähliger Filmstars.

Entlang der Küste des Pazifik sind Malibu, Santa Monica, Marina Del Rey und Palos Verde Seebad - Wohngemeinden von gehobener Klasse. Venice Beach, anderwärts, ist bekannt für seine Bikini bekleidete Rollschuhläuferinnen, seine muskulöse Gewichtheber und seine etwas merkwürdige Einwohner. Long Beach ist ein wohlhabender Seehafen mit einem sehr aktiven Geschäftszentrum und Ölquellen. Laguna Beach unterhält eine umfangreiche Künstlergemeinschaft.

Hollywood ist der historische Standpunkt der Filmstudios und Beverly Hills ist immer noch der Wohnsitz unzähliger Filmstars. Hier können Sie den westlichen Endpunkt der berühmten Route 66 am Santa Monica Boulevard finden. Man kann entlang den bekannten Hollywood Boulevard und Sunset Boulevard spazieren. In der Nähe, in Burbank, können Sie viele moderne Film- und Fernsehstudios besichtigen. In Anaheim können Sie das originale Disney Land und die Knott's Berry Farm besichtigen.

Downtown ist sicherlich ein Geschäftsbereich, doch ist dies nicht eher das Stadtzentrum als viele andere Stadtviertel. In der Umgebung des Downtown Bereiches sind ethnische Viertel mit umfangreicher asiatischer Bevölkerung, welche Korea Town, China Town et Japan Town genannt werden. In der Nähe sind auch Wohnviertel mit vorwiegend afro-amerikanischer Bevölkerung und andere mit vorwiegend hispano-amerikanischen Einwohnern.

Von vier großen Flughäfen bedient

Los Angeles hat vier größere Flughäfen: Los Angeles International (LAX), Burbank-Glendale Airport, John Wayne Airport und Ontario International Airport. Orange County Airport ist weniger als eine Stunde von der Stadt entfernt und der Flughafen von San Diego liegt innerhalb zwei Fahrtstunden.

Besichtigen Sie unsere Seite über Attraktionen in LA für Auskunft über die besten Touristenattraktionen in und um LA!

Sind Sie am Einkaufen interessiert, so klicken Sie diese Verbindung an um zu unserer Seite Einkaufen in LA zu gelangen. Hier gibt es Auskunft über die besten Orte fürs Einkaufen in Los Angeles. Wenn Sie während Ihres Aufenthaltes auch Ihr Englisch verbessern wollen, können Sie dies mit EF Sprachreisen tun.

Geschrieben von: Mike Leco
Üersetzung von: Charles Werner
Foto oben Kredite: © S. Greg Panosian
Fotobeschreibung: Griffith Observatory, a national leader in public astrology and one of California's most popular attractions, sits 1,130 feet above sea level and overlooks the Los Angeles skyline.