Amerikanische Küche
US Kultur
Reservationen

Chili

Chili ist ein beliebtes Gericht, das man in der ganzen USA in Restaurants, Schnellimbisshallen und in Heimen von der Ostküste bis Kalifornien findet. Es ist ein billiges leicht zu kochendes Rezept, das gut schmeckt. Chili fing an mit Mexikanischen Hispanischen Wurzeln, doch nun ist es ein beliebtes Gericht in ganz Amerika.

Chili fing an als Cowboy Trail Kost

Chili wurde wahrscheinlich erfunden auf den weiten Gebieten der Prarie von einem unbekannten Cowboy Koch oder vielleicht in Mexiko von einem hungrigen Vaquero. Es ist eine Art zähes fast nicht essbares Rindfleisch oder anderes Fleisch, das man auf dem Trail findet, zuzubereiten. Der originale Spanische Name”chili con carne” heisst einfach Fleisch mit Chili Pfeffern.

Rindfleisch, Buffalo, Reh, Kaninchen oder Schlangenfleisch wurde in kleine Stückchen zerschnitten, mit heissen getrockneten Chili Pfeffern gewürzt und dann langsam in einem Topf über einem Kampingfeuer gekocht. Dieses einfache Rezept wurde verbessert mit ein paar Tomaten oder vielleicht einer Zwiebel. Traditionsgemäss wurde es serviert mit gekochten Bohnen und frisch gebackenen Tortillas.

Chilipfeffern © USATourist.com
Fast jeder hat ein besonderes Chili Rezept und viele enthalten eine Auswahl an Chilipfeffern.

Fast jeder hat ein besonderes Chili Rezept

Fast jeder in der USA hat sein eigenes Rezept für Chili. Heutzutage fügen die meisten Leute Bohnen in den gleichen Topf zusammen mit dem Fleisch, um so ein Eintopfgericht zu haben. Chili der in Restaurants serviert wird, hat Bohnen drin. Traditionalisten behaupten, dass keine Bohnen im authentischen Chili drin sein dürfen. Authentitischer Chili, auch Texas Chili oder keine Bohnen Chili sollte nur Fleisch und Chili Pfeffer mit vielleicht einigen Tomaten und anderen Gewürzen enthalten.

Viele Leute behaupten, dass sie ihr eigenes Rezept für den besten Chili in der Welt haben. Sie gebrauchen Huhn, Wurst oder sogar Fischprodukte in ihrem Chili. Dann werden Pilze, Gemüse, Zucker, Essig und geheime Gewürze damit vermischt. Die eine Zutat, die in allen Rezepten sein muss, sind Chili Pfeffer. Die können variieren von milden süssen grünen Pfeffern, die nur einen leichten Geschmack hinzufügen bis hin zu den feurigen habenero Pfeffern, die jeden Löffel so heiss machen, als ob man feurige Kohlen auf der Zunge hat.

Chili Kochwettbewerbe sind populäre Ereignisse

Chili Kochwettbewerbe sind populäre Attraktionen in Orten und Städten in der ganzen USA. Diese Feste sind besobnders beliebt in den südwestlichen Staaten. Sie bieten Musik, Unterhaltung und ein Chili Probieren Wettbewerb um den besten und den meist gewürzten Chili zu finden. Chili Kochwettbewerbe geben einem immer die Möglichkeit viele verschiedene Arten von Chili zu probieren. Seien Sie aber vorsichtig mit dem feurig roten Chili. ! Einige Rezepte können so scharf gewürzt sein, dass einem die Zunge unheimlich weh tut.

Ein einfaches Chili Rezept

500 Gramm kleingeschnittenes Rindfleisch oder Gehacktes
1 grosse Zwiebel, kleingeschnitten
2 grüne Paprikas oder ein paar heisse Chili Pfeffers
2 Esslöffel Mehl
1 Büchse ( 500 Gramm) in Würfel geschnittene Tomaten
1 Büchse ( 500 Gramm) Gemüsebohnen
1 Teelöffel Kümmel
2 Esslöffel rotes Chili Puder ( scharf oder mild)

Man bräunt das Fleisch in ein paar Esslöffeln Öl, gibt das Mehl dazu und rührt alles zusammen ein paar Minuten. Die restlichen Zutaten dazu geben und bei leichter Hitze ungefähr 45 Minuten kochen.

Mit Tortillas oder Kräkern servieren

Die traditionelle Art Chili zu servieren ist mit frisch zubereiteten Tortillas. Tortillas sind Mexikanische flache Brote, die dünnen Pfannkuchen ähnlich sind. Man kann den Chili über Reis oder Nudeln servieren. Wenn man den Chili über Salatblätter und Tomaten giesst, ihn dann mit Salsa und Käse dekoriert, dann hat man einen Taco Salat.

Kochen Sie einen Topf Chili! Es ist einfach zu kochen und schmeckt wunderbar. Es kann ja sein, dass Sie Ihr eigenes Rezept erfinden als das geheime Familienrezept für den besten Chili in der Welt.

Geschrieben von: Mike Leco
Üersetzung von: Irmgard Castleberry
Foto oben Kredite: © USATourist.com
Fotobeschreibung: Chilipfeffer hängen an einem offenen Bauernmarkt um zu trocknen.